Home 3D-Drucker The Palette, Genesis, Vulcan-1, ShapingBits – Aktuelle Crowdfunding Erfolge im 3D Druck

The Palette, Genesis, Vulcan-1, ShapingBits – Aktuelle Crowdfunding Erfolge im 3D Druck

Auf Crowdfunding Plattformen, wie Kickstarter und Indiegogo werden ständig neue Projekte vorgestellt. Im Bereich der 3D Drucker gab es so viele Kampagnen, dass Kickstarter eine eigene Kategorie geschaffen hat.

Aktuell sind einige erfolgreiche Projekte online oder gerade abgeschlossen. Hier gibts eine kleine Übersicht:

Letzes Jahr wurden mehr als 12 Millionen Dollar über Kickstarter in 3D Druck investiert. Mal schauen ob wir dieses Jahr eine Steigerung beobachten können.

Genesis -- knapp eine halbe Million Dollar

X3D Machines hat eine erfolgreiche Kampagne für den Genesis 3D Drucker beendet. Diese konnte über 1.500 Unterstützer finden und so 499.168$ finanzieren. Ein echter Erfolg.

d1a8d9deaa138c03ff2603f82b8bd6f2_original

Der FFF 3D Drucker kann mit einem oder zwei Extrudern bestellt werden und hat ein auf der X-Achse bewegliches Druckbett. Der Arm mit Druckkopf ist sehr stabil und bewegt sich nur auf der Z-Achse. Der Druckkopf fährt auf dem Arm in der Y-Achse. So haben die Entwickler einen sehr minimalistischen 3D Drucker geschaffen.

Zur Kickstarter Kampagne von Genesis.

Vulcan I -- 3D gedruckter Raketenantrieb für UCSD

Die Gruppe SEDS, Students for the Exploration and Development of Space, der University of California in San Diego (UCSD) haben einen Raketen Antrieb entwickelt. Dieser kann jedoch nur mittels 3D Druck hergestellt werden. Damit diese teure Anschaffung ermöglicht wird wendeten sich die Studenten an die Öffentlichkeit.60c90112416f43800858f48b99657d1a_original

15.000$ braucht die Gruppe um den Raketenantrieb aus Titan 3D Drucken zu lassen. Aktuell sind noch mehr als zwei Tage bis zum Ende der Kampagne und schon über 20.000$ zusammen. Wenn 27.500$ erreicht werden, stellen die engagierten Studenten ein 360 Grad Video des Flugs zur Verfügung!

Zur Kickstarter Kampagne von Vulcan-1.

The Palette -- über 200.000 CAD

Wie wir berichteten bringt Mosaic Manufacturing eine innovative Erweiterung für jeden 3D Drucker über Kickstarter auf den Markt. The Palette wird zwischen FFF 3D Drucker und Filament geschalten. Am Gerät können verschiedenste Filamente angeschlossen werden. Bis zu vier verschiedene Farben oder Materialien können kombiniert werden. Die Software von Mosaic Manufacturing berechnet wie viel Filament für die einzelnen Teile benötigt wird und kombiniert die Filamente. So kann man mit einem leitfähigen Filament, wie dem von Proto-Pasta, Leiterbahnen in einem Objekt verbauen. Und das in nur einem Druckvorgang.

Hier das Kickstarter Video:

Und die Erklärung zur Funktion des Geräts:

Palette & Palette+: Explained

Zur Kickstarter Kampagne von The Palette und mehr über The Palette.

 

ShapingBits -- 3FXtrud 20 Uno und 3FXtrud 25 Duo FFF 3D Drucker

Auch im Schatten dieser erfolgreichen Projekte wurde das Projekt von Bogdan Diaconescu bereits erfolgreich finanziert. Der Gründer von ShapingBits suchte über Kickstarter genau 15.730$ und ist bereits bei knapp 50.000$ angelangt.

Mit dem gesammelten Geld sollen die Produktion von zwei FFF 3D Druckern finanziert werden. Der 3FXtrud 20 Uno und der 3FXtrud 25 Duo verfügen über einen Bauraum von 200x200x175mm. Die zwei unterscheiden sich durch die Anzahl der Extruder, der Uno hat einen und der Duo zwei. Ausserdem kann der Duo mehr Materialien, wie flexible oder weiche Filamente, verarbeiten.

Zur Kickstarter Kampagne von Bogdan Diaconescu.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.