Home 3D Drucker selbst bauen The Vision 3D Printer – Eigenbau-Kit für eilige

The Vision 3D Printer – Eigenbau-Kit für eilige

Mit dem Vision 3D Printer, eine optimierte Version des Prusa Mendel, möchte Matt Underwood via Kickstarter durchstarten.

Der Eigenbau 3D-Drucker, dessen Teile mit einer Präzision-CNC-Maschine erstellt werden, stellt eine überarbeitete Version des Open Hardware Druckers Prusa Mendel dar. Die Optimierungen des Gerätes liegen dabei vor allem auf dem Design und dem Aufbauerlebnis des selber-Bau -Sets.

So soll der Aufbau des Vision 3D Printers, laut Underwood nur 1/3 der Zeit eines RepRap Prusa Mendel, 1/5 eines Ultimakers und 1/4 eines MakerBot Thing-O-Matic benötigen. Um das zu ermöglichen, kommt der Vision mit 70 Teile weniger aus, als seine Open Source Mutter. Auch die Elektronik und die Motoren sind bereits verkabelt und fertig zum Einsatz.

Technische Spezifikationen: 

  • Bauraum Größe: abhängig von der Version (siehe unten)
  • Druck Material: 1.75mm oder 3.0mm PLA / ABS
  • Durchmesser Extruder: 0.35mm
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 250mm/s
  • Layer Stärke: 0.01mm bis 0.5mm
  • Stromversorgung: 100-250 VAC 50/60 hz
  • integrierter Micro SD Card Reader, USB Port, automatischer Lüfter

Das Gerät wird in verschiedene Versionen angeboten, wobei jedes Set mit dem bunten RGB LED Strips und dem benötigten Werkzeug ausgeliefert werden.

  • The Vision “Basic” 3d Printer: Bauraum: 225mm x 225mm x 140mm , ohne beheizte Druckplattform.
  • The Vision “Standard” 3D Printer: Bauraum: 225mm x 225mm x 140mm
  • The Vision “HomeTeam” 3D Printer ($725): Bauraum: 225mm x 225mm x 140mm, eigene Farbe auswählbar, optionaler zweiter Extruder.
  • The Vision “Plus” 3D Printer ($850): Bauraum: 225mm x 225mm x 225mm, eigene Farbe auswählbar, optionaler zweiter Extruder.
  • The Vision “Bigfoot” 3D Printer: Bauraum: 311mm x 311mm x 311mm, eigene Farbe auswählbar, optionaler zweiter Extruder.

Das Crowd-Funding des Vision 3D-Printers steht bereits bei $16.000 (von den benötigten $25.000). Underwood hat noch 22 Tage um das restliche Geld einzuspielen.

(c) Pictures & Link: Underwood via Kickstarter

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.