TripodMaker – der erste belgische 3D-Drucker

2519

Pieter-Jan Vandendriessche entwickelte mit dem TripodMaker den ersten belgischen 3D-Drucker.

Pieter-Jan kam 2012 zum ersten Mal mit dem RepRap Projekt in Kontakt. Seit dem ist der Technik Enthusiast nicht mehr von dem Thema 3D-Druck abzubringen. Er machte seinen Master in Engineering in der Catholic University of Leuven. Mit diesem Know-How entwickelte er den TripodMaker Delta 3D-Drucker.

Er kostet als Kit ohne beheiztem Druckbett 1.400€ und 1.950€ zusammengebaut mit beheizbarem Druckbett. Geliefert soll innerhalb von 6-8 Wochen werden.

Spezifikationen:

Druckbett: 30cm Durchmesser
Bauhöhe: 42cm
Schicht Auflösung: 75 microns
Filament: 1.75mm
Nozzle: 0.4mm

tripodmaker-delta-3d-printer tripodmaker-delta-3d-printer-hotend

Mit dem Business Plan für den Vertrieb des TripodMaker hat das Team rund um Pieter-Jan bei der diesjährigen Bizidee, eine Organisation die junge Unternehmen fördert, eine Unterstützung von 25.000€ gewonnen.

tripodmaker-delta-3d-printer-close-looktripodmaker-delta-3d-printer-steel

via TripodMaker