Ungarischer Do3D G1 – SLA 3D Drucker

1070

Der ungarische Hersteller Do3D wurde von Tamás Liszkai und Bartos Márton gegründet. In 2013 stellten sie den ersten Prototypen des G1 vor.

Liszkai_Tamas-Bartos_Marton
Tamás Liszkai und Bartos Márton 

Der SLA 3D-Drucker kann mit einer Auflösung in der X-, Y-Achse von 100µm drucken und schafft sogar 25µm auf der Z-Achse. Der Bauraum bietet mit 100x80x150mm genug Platz für Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen.

Spezielles Augenmerk sind die verfügbaren Do3D Resins. Hier gibt es drei Kategorien. All Round für allgemeine Anwendungen, Top Notch für belastbare Bauteile und Ash Free für Guss.w

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.