Home 3D-Drucker UNIZ bringt Consumer-LCD-3D-Drucker IBEE auf den Markt

UNIZ bringt Consumer-LCD-3D-Drucker IBEE auf den Markt

Der 3D-DruckerHersteller UNIZ hat den Start seines neuesten Resin-LCD-3D-Drucker, den IBEE, auf Kickstarter angekündigt.

Mit einem Preis von 450 US-Dollar richtet sich das System in erster Linie an Hobbyanwender, Enthusiasten und Neueinsteiger, die eine kostengünstige Alternative zu den weniger erschwinglichen Profidruckern suchen. Das in San Diego ansässige Unternehmen hat erklärt, dass die Crowdfunding-Kampagne bis in den Januar hinein laufen soll, um die Produktion hochzufahren.

IBEE hat laut dem Hersteller einen großzügigen Durchsatz und ist mit einem Bauvolumen von 192 x 120 x 200 mm größer als viele Mitbewerber in dieser Preisklasse. Das Gerät bietet eine Auflösung von 0,2 mm und einer XY-Auflösung von 49,8 Mikrometern. In der Konnektivität gibt es Wi-Fi, Ethernet und einen USB-Anschluss. Ein Großteil der Funktionen des Druckers wird über den 4,3-Zoll-Touchscreen gesteuert.

Der Drucker hat hat ein 8,9-Zoll-4K-Monochrom-LCD als Lichtquelle, welches das Unternehmen im Jahr 2018 entwickelt hat. Da das Single-Source-UV-Licht in einem engeren Winkel abstrahlt als herkömmliche Punktmatrix-Lichtquellen, wird ein höheres Maß an Maßgenauigkeit eingehalten. Die Druckmaschine des Systems liefert eine Gleichmäßigkeit der Lichtleistung von über 90 % und bietet eine beeindruckende Druckgeschwindigkeit von bis zu 80 mm pro Stunde.

Das. Unternehmen hat für den IBEE auch eine neue Wanne für das Resin entwickelt. Diese soll langlebiger sein und die austauschbaren Folien kosten weniger als die der vorherigen Versionen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von kck.st zu laden.

Inhalt laden

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.