Home 3D-Drucker US-Startup Sun Metalon entwickelt schnellen Metall-3D-Drucker und erhält 5,6 Mio. Investment

US-Startup Sun Metalon entwickelt schnellen Metall-3D-Drucker und erhält 5,6 Mio. Investment

SUN METALON Inc., ein Startup-Unternehmen, das Metall-3D-Drucker entwickelt, hat die Beschaffung von 5,6 Millionen US-Dollar in seiner Vorserien-A-Finanzierungsrunde bekannt gegeben. Die Mittel wurden von dem neuen Investor GLOBIS CAPITAL PARTNERS & Co. zusammen mit den bestehenden Investoren UTEC (The University of Tokyo Edge Capital Partners Co., Ltd.), D4V (Design for Ventures) und Berkeley SkyDeck Fund (verbunden mit der University of California, Berkeley) aufgebracht. Mit dieser neuen Finanzierungsrunde erhöht sich die Gesamtinvestition in SUN METALON auf 7,7 Millionen US-Dollar.

Mit seiner einzigartigen Ultra-Hochgeschwindigkeits-Metall-3D-Drucktechnologie – bis zu 500-mal schneller als herkömmliche Maschinen -, die ihren Ursprung in Japan hat, will SUN METALON eine Welt schaffen, in der Metallprodukte aus lokalen Erzen überall auf der Welt hergestellt werden können. Das Unternehmen wird sein Geschäft global ausweiten, um die 3D-Metallfertigung zu demokratisieren und zum Übergang in das nächste Zeitalter der Industrialisierung beizutragen.

SUN METALON Inc. entwickelt einen neuen prinzipienbasierten Metall-3D-Drucker, der aufgrund seiner ultrahohen Effizienz die Kosten um mehr als 90 % senken kann – 500 Mal schneller als die herkömmliche Metall-3D-Drucktechnologie. Das erste Gerät soll Anfang 2023 offiziell auf den Markt kommen. Die Größe der herstellbaren Teile wird schrittweise erweitert, und ab 2023 werden drei Maschinenbaureihen auf den Markt gebracht. Die erste Maschine befindet sich derzeit in der Entwicklung und die erste Kundenauslieferung ist für Oktober 2022 geplant.

Kazuhiko Nishioka, CEO&Mitbegründer, SUN METALON, kommentierte: „Wir möchten uns noch einmal bei allen bedanken, die an dieser groß angelegten Seed-Runde beteiligt waren. Es ist sehr ermutigend, die Unterstützung von Investoren mit bemerkenswerten Erfolgen und Stärken in Japan, den USA und weltweit zu haben, da wir mit Technologien aus Japan auf die globalen und weltweiten Märkte abzielen. Durch die gemeinsamen Anstrengungen aller Mitglieder werden wir die Testverkäufe des ersten Modells im Oktober 2022 abschließen und die offizielle Markteinführung des ersten Modells Anfang 2023 ohne Verzögerung durchführen. Wir freuen uns auch auf die Beteiligung derjenigen, die unsere Vision teilen und bereit sind, die Herausforderung mit uns anzunehmen“.

SUN METALON wird auf der JIMTOF2022 vom 8. – 13. November in Tokio, Japan, und der Formnext 2022 vom November 15 – 18 in Frankfurt am Main, Deutschland, ausstellen.

Mehr über SUN METALON finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.