Home 3D-Drucker UZATA – Marktplatz für gebrauchte industrielle 3D-Drucker – Update

UZATA – Marktplatz für gebrauchte industrielle 3D-Drucker – Update

Die Webseite UZATA.com bietet erstmals ein Service zum Verkauf und Kauf gebrauchter Industriegeräte basierend auf 3D-Druck Technologie an. 

05.06.2015: Auf UZATA werde Angebote weltweit – hauptsächlich aber von eBay – zu einem übersichtlichen Marktplatz zusammengefasst, und dies erspart dem Käufer somit Zeit. Der Verkäufer kann über die Plattform eine Verkaufsanzeige schalten, die zum ursprünglichen Angebot, also entweder zu eBay oder einem anderen Verkaufssystem, verlinkt wird.

Das Wort UZATA stammt übrigens aus der Plansprache Esperanto und bedeutet gebraucht oder benutzt. Entwickelt wurde die Webseite vom polnischen Unternehmer Miroslaw Jaskulowski, der somit hofft, Unternehmen leistbarere 3D-Drucker für den professionellen Gebrauch zur Verfügung stellen zu können, die noch dazu auf einer Plattform zusammengefasst und verglichen werden können.

 

10.08.2015: Update – UZATA veröffentlicht monatlichen Report für Juli

Der erst kürzlich gegründete Marktzplatz Uzata hat einen Trend Report veröffentlicht, der die wichtigsten Zahlen und Fakten des letzten Monats zusammenfasst.

Im Juli verzeichnete UZATA bereits insgesamt 217 gelistete Geräte, wovon 54 auf das vergangene Monat fallen. Bislang stammt die Mehrzahl der zu verkaufenden 3D-Drucker aus dem Nordamerikanischen Raum (68%), gefolgt von Europa (30%) und Asien & Australien.

Bei den Herstellern der Maschinen führen 3D Systems, Stratasys und Z-Corp die Statistik an. uzata_statistik_3d_Drucker

uzata_statistik_3d_Drucker1

 

Der komplette Report kann hier eingesehen werden.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
QuelleUzata