Home 3D-Drucker Vertico EVA: Einsteiger 3D-Drucker für das Bauwesen

Vertico EVA: Einsteiger 3D-Drucker für das Bauwesen

Vertico ist eines von vielen Unternehmen, welche sich mit dem 3D-Druck im Bauwesen beschäftigen. Nun stellte der Entwickler mit Vertico EVA den ersten 3D-Drucker für das Bauwesen der Einstiegsklasse vor. Der Preis beträgt 50.000 US-Dollar und richtet sich auf die F&E-Aktivitäten von Unternehmen und Universitäten.

In den letzten Jahren entwickelt sich der 3D-Druck von einer “Spielerei” zu einer ernstzunehmender Konstruktionsform. Mittlerweile spezialisieren sich immer mehr Unternehmen in diesen Bereich und setzen kommerzielle Projekte um. Vertico geht mit EVA einen interessanten Weg und bietet einen – für größere Unternehmen – leistbaren Drucker für Forschung und Entwicklung an. Vertico füllt damit eine Lücke, die

Bisher mussten alle Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die Anwendungen mit Betondruck erforschten oder entwickelten, eigene Drucker konstruieren oder auf teure Lösungen zurückgreifen. Vertico schließt nun diese Lücke.

Das Vertico EVA R&D 3D-Betondruck-Setup beinhaltet eine Pumpe (MAI Pictor 3D) mit allen dazugehörigen Schläuchen und Anschlüsse. Die Maschine hat eine Reichweite von 1,45 m (mit einem sphärischen Bauvolumen). Die Nutzlast beträgt 10 Kilogramm und die Positionswiederholgenauigkeit erreicht 0,05 mm.

Es ist keine Installation vor Ort erforderlich und das Unternehmen verspricht eine kurze Lieferzeit von weniger als 10 Wochen. Die Slicing-Software wird ohne Lizenzgebühr mitgeliefert, ebenso wie ein kostenloses Grundrezept für die Materialmischung. Vertico liefert außerdem eine Tonne Anfahrmaterial mit.

Die Maschine wird auf einer 80 cm x 120 cm großen Standard-Europalette geliefert und lässt sich mit einem handelsüblichen Hubwagen leicht an den gewünschten Ort transportieren und aufstellen. Derzeit ist die einzige verfügbare Option für die Stromversorgung die 230-Volt-Option.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.