Home Pressemeldungen Voxeljet: Gestiegene Nachfrage nach Komplettsystemen

Voxeljet: Gestiegene Nachfrage nach Komplettsystemen

Während sich das Dienstleistungszentrum von voxeljet in Augsburg über volle Auftragsbücher freut, gewinnt auch der Geschäftsverlauf im Anlagenbau deutlich an Fahrt.

Im Systemgeschäft machen sich unsere zahlreichen internationalen Vertriebskooperationen positiv bemerkbar. Die Nachfrage nach kompletten 3D-Drucksystemen aus den Auslandsmärkten nimmt signifikant zu“, so Rudolf Franz, COO der voxeljet technology GmbH.

Dabei kommt ein großer Anteil der Kunden aus der Automobilbranche. Insbesondere im F&E-Bereich, wo Prototypen und Erprobungsmuster in kleinen Losgrößen gefragt sind, schätzt man die Vorteile des schnellen werkzeuglosen Formenbaus direkt von den CAD-Daten.

Es freut uns besonders, dass immer mehr große Automobilhersteller auch außerhalb des deutschsprachigen Wirtschaftsraums auf voxeljet-Technologie setzen. Hyundai in Korea konnten wir als Neukunden für eine VX500 gewinnen. Ford UK  erwarb im Austausch ein neues VX800 System. Die Qualität unserer Systeme ist für den zuverlässigen Dauereinsatz prädestiniert und das scheint auch auf den internationalen Märkten zu zählen“, so Rudolf Franz.

Links:

(c) Picture: Voxeljet

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.