Home 3D-Drucker WASP bringt DeltaWASP 4070 Industrial 3D-Drucker-Serie auf den Markt

WASP bringt DeltaWASP 4070 Industrial 3D-Drucker-Serie auf den Markt

Der italienische 3D-DruckerHersteller WASP bringt die industrielle Reihe seines DeltaWASP 4070 3D-Drucker auf den Markt. Die Geräte für Industrieanwendungen basieren auf dem Standardmodell des DeltaWasp 4070.

Der DeltaWASP 4070 Industrial verfügt im Gegensatz zur Standardversion des Druckers über einen Metallrahmen sowie einen beheizten Bauraum mit Belüftung, welche für eine einheitliche Temperatur beim 3D-Druck von technischen Materialien sorgt. Das Gerät ist außerdem mit neuer Mechanik und einem integrierten System ausgestattet, das in warmer Umgebung arbeiten kann.

Zudem bietet das Gerät WLAN-Verbindung für die Fernüberwachung der Druckaufträge. Ein Sicherheitssensor sorgt dafür, dass der Druckvorgang pausiert wird, sobald die Tür zum Bauraum geöffnet wird oder es zu einer anderen Störung kommt. Das Resurrection sowie as Free Zeta System machen es möglich den Druckvorgang an der richtigen Stelle fortzusetzen.

Objekte können bis zu einer maximalen Größe von 400 mm Durchmesser und 700 mm Höhe gedruckt werden. Dabei wird eine minimale Schichthöhe von 50 µm erzielt. Neben dem Bauraum (bis 65°C) kann auch das Druckbett bis zu einer Temperatur von 110°C beheizt werden. Dadurch lassen sich neben ABS und PLA auch Materialien wie HIPS, TPU, PP oder Nylon problemlos verarbeiten. Am unteren Ende des Gerätes befindet sich eine Aufbewahrungskammer für das Filament, welche über eine Entfeuchtungsfunktion verfügt.

Der DeltaWASP Industrial wird in zwei verschiedenen Versionen angeboten. Ein Modell ist mit dem Standard Spitfire Red Extruder und einer Spitfire LT Cartridge ausgestattet, während die zweite Version über den ZEN Dual Extruder und zwei ZEN LT Cartridges verfügt.

Technische Spezifikationen:

  • Gerätegröße: 850 x 770 x 1950 mm
  • Gewicht: 90 kg
  • Bauraum: Ø 400 x 700 mm
  • Min. Schichthöhe: 50 µm
  • Max. Reisegeschwindigkeit: 300 mm/s
  • Max. Druckgeschwindigkeit: 300 mm/s
  • Max. Temperatur Druckbett: 110°C
  • Max. Temperatur Bauraum: 65°C
  • Filament: 1,75 mm, ABS, ASA, PLA, Flex, HIPS, PETG, TPU; PP, ABS+PC, Nylon, Nylon+Carbon, PMMA (Plexiglas)
  • Extruder: Spitfire Red oder ZEN Dual Extruder
  • Düsen: Stahldüse; 0,4 / 0,7 / 1,2 mm Durchmesser
  • OS: Windows, Mac, Linux,
  • Slicer: Cura, SLic3r, Simplify3D
  • Dateiformat: STL, OBJ, GCODE
  • Verbindung: SD-Karte, WLAN
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.