Home 3D Drucker selbst bauen Wie baut man einen 3D Drucker in 24 Stunden?

Wie baut man einen 3D Drucker in 24 Stunden?

Das folgende Zeitraffer-Video zeigt wie ein RepRap 3D Drucker in 24 Stunden entstehen kann. Es braucht dazu lediglich 4 technikbegeisterte Menschen, 24 Stunden, Bier und Pizza und schon ist das Projekt fertig.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wem das jetzt zu schnell gegangen ist der kann sich den genauen Ablauf in folgenden 6 Videos ansehen.

Update no. 2 pif3d build at ucl
Update 3 of pif3d build at casa ucl
Update 4 of #pif3D build @casaucl
Update 5 of #pif3D build @casaucl
Update 6 #pfi3d party for @casaucl build

Link: DigitalUrban.com

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen Artikel3D gedrucktes Pinewood Derby Car
Nächsten ArtikelAdidas erstellt Schuhprototypen mit Objet 3D Drucker
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com.