Home 3D-Drucker Zodiac präsentiert 3D-Druck-Nozzle bei Kickstarter

Zodiac präsentiert 3D-Druck-Nozzle bei Kickstarter

Das österreichische Unternehmen Zodiac 3D hat sich auf die Herstellung auf Düsen für den 3D-Druck spezialisiert. Die neusten Produkte Zodiac CRB und Zodiac Pro hat das Unternehmen nun bei der Crowdfunding-Plattform Kickstarter vorgestellt.

Die CRB sowie dier Pro-Serie der Zodiac Nozzles haben eine hohe Härte und können mit hohen Temperaturen umgehen. Der Gründer des Unternehmens, ein ehemaliger Entwicklungsingenieur in der Automobilindustrie, hat über ein Jahr lang an seiner Idee einer perfekten 3D-Druckdüse gefeilt. Wesentliche Bestandteile seines Designs waren Hightech-Beschichtungen und modernste Produktionsverfahren der Automobilindustrie. All diese Bemühungen resultierten in der Entwicklung der beiden Düsen.

Diese beiden Produktreihen gehen gezielt auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Kundengruppen ein. Die CRB-Serie wurde entwickelt, um eine perfekte Verarbeitung selbst anspruchsvollster Filamente zu gewährleisten. Dank ihrer einzigartigen Beschichtung und präzisen Fertigung werden ultraglatte Druckergebnisse zum neuen Standard. Der Verschleiß an der Düse ist sehr gering, was zu einer konstanten Düsengeometrie führt.

Für Profi-Anwender gibt es die Pro-Serie. Dieses teurere Modell eine noch höhere Oberflächenhärte und niedrigere Reibwerte. Ab 30 Euro kann man bei Kickstarter das günstigste Modell kaufen. Das Ziel von Zodiac waren 4.000 Euro. Das konnte in wenigen Stunden erreicht werden und der Zähler steht schon bei über 43.000 Euro.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von kck.st zu laden.

Inhalt laden

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.