März, 2018

15Mär16:0017:00Webinar: 3D-Druck für Glas – Status und Zukunft mit einem außergewöhnlichen Werkstoff Organisator: Innovations-Management GmbH Kategorie:Webinar

Event Details

Der erste Beitrag zu dem Themenfeld Materialien im Rahmen der webinarREIHE Additive Fertigung – Von Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft für Nutzer und Interessierte kommt am 15.03.18 (16:00 – 17:00 Uhr) von der SCHOTT AG aus Mainz. Der Leiter des Kompetenzfeld Post Processing in der zentralen Forschung und Entwicklung des Unternehmens, Herr Hoppe, wird über den Status und die Aussichten für Glas als Material für die Additive Fertigung sprechen. Materialien auf Glasbasis können wegen ihrer Härte, optischen Eigenschaften, Erschwinglichkeit und Verfügbarkeit das Potenzial haben, zukünftig einen besonderen Stellenwert im Bereich der additiven Fertigung einzunehmen.

In dieser Präsentation sollen dazu die wichtigsten physikalischen und chemischen Eigenschaften des Werkstoffs Glas und verfügbare Glastypen und –formen für die additive Fertigung im Überblick vorgestellt werden. Außerdem werden die verschiedenen, weltweit durch Institute und Firmen in Entwicklung befindlichen, additiven Technologien für den 3D-Druck von Glas mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen erklärt und erste damit erzielte Ergebnisse gezeigt.
Anmeldungen unter: https://webinarreihe-tirlp.adobeconnect.com/am_for_glass/event/event_info.html

Zeit

(Donnerstag) 16:00 - 17:00

Organisator

Innovations-Management GmbH