11 Großraum 3D-Drucker mit FDM-Technologie

    Mittlerweile gibt es schon sehr viele FDM-3D-Drucker auf dem Markt. Die meisten Geräte haben einen kleinen Bauraum, welcher für die meisten Bauteile ausreichen. Es gibt jedoch immer häufiger Anwendungsbeispiele für 3D-Drucker, welche ein größeres Druckvolumen benötigen.

    Aus diesem Grund haben wir beschlossen einen Übersichts-Artikel über Großraum 3D-Drucker zu veröffentlichen, der die bekanntesten Drucker mit einem großen Bauraum zusammenfasst. In der folgenden Liste werden die 3D-Drucker nach Bauraumgröße aufgelistet. Zu jedem Modell gibt es einen Link zu einem weiterführenden Artikel.

    In der Übersicht werden nur FDM-Drucker präsentiert. Die Preise der Maschinen sind nicht zusätzlich angegeben, denn diese sind nicht immer leicht zu bestimmen. So richten sich die Geräte jeweils an verschiedene Zielgruppen und können unterschiedlich ausgerüstet werden. Falls Sie Interesse an einer Maschine haben, ist eine Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Hersteller zu empfehlen.

    Die meisten Hersteller in dieser Auflistung, wie zum Beispiel Hage 3D oder Massivit haben auch noch weitere Großraum 3D-Drucker im Angebot. Wir beschränken uns auf eine Eintragung. Im ergänzenden Artikel befinden sich meistens Informationen zu weiteren Modellen der Unternehmen.

    Übersicht der Großraum 3D-Drucker

    Fotowdt_IDHerstellerModellBauraumWeitere InfosReihenfolge
    14Massivit1800 Pro1450 x 1110 x 1800 mmArtikel01
    15Tractus 3DT3500 (XXL)1000 x 1000 x 2000 mmArtikel02
    16Hage3D175C1200 x 1200 x 800 mmArtikel03
    17WASPDelta WASP 3MT INDUSTRIAL1000 x 1000 x 900 mmArtikel04
    18BigRepEdge1500 x 800 x 600 mmArtikel06
    19LeapfrogXceL550 x 500 x 2320 mmArtikel07
    20StratasysF900914,4 × 609,6 × 914,4 mmArtikel08
    21German RepRapx10001000 x 800 x 600 mmArtikel09
    22Modix3DExtra Large 120X1200 x 600 x 600 mmArtikel10
    23re:3dGigabot 3+ XLT590 x 760 x 900 mmArtikel11

    Kennen Sie noch weitere 3D-Drucker, die in diese Übersicht passen? Senden Sie uns eine Nachricht und wir werden das Modell aufnehmen.

    (Update: 11. März 2019)

    Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
    Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.