Home 3D Objekte 3D Druck aus Kupfer erstmals möglich

3D Druck aus Kupfer erstmals möglich

Nachdem bereits mit Metallen wie Nirosta Stahl oder Gold gedruckt werden kann haben Wissenschafter des Fraunhofer Instituts für Lasertechnik (ILT) in Aachen erstmals ein Verfahren entwickelt mit dem sich Modelle und Bauteile auch aus Kupfer herstellen lassen.

Bisher war die Wärmeleitfähigkeit beim selektiven Laserschmelzen (Selective Laser Melting, SLM) im Vergleich zu den anderen Metallen bei Kupfer zu hoch, so dass sich aus dem Kupferstaub ungewollte Schmelzkugeln bildeten. Durch den Einsatz eines wesentlich genaueren und stärkeren Lasers (anstelle eines 200-Watt-Laser wurde ein  1.000 Watt Laser eingesetzt) und der Modifizierung des 3D Druckers konnten die Wissenschafter nun Bauteile aus einer Kupferlegierung herstellen. Die Wissenschafter vom Fraunhofer Instituts sind nun zuversichtlich in kurze auch mit reinen Kupfer, dessen Leitfähigkeit noch höher ist, drucken zu können.

Quelle:

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schick uns eine Nachricht.