Home Forschung & Bildung 3D-Druck-Paper Übersicht: Biomimetische Strukturen und mehr

3D-Druck-Paper Übersicht: Biomimetische Strukturen und mehr

Wöchentlich erscheinen etliche wissenschaftliche Papers über die additive Fertigung. Jeden Tag stellen wir solche wissenschaftliche Ergebnisse bei 3Druck.com in eigenen Artikel vor. Am Ende der Woche wollen wir nun auch Studien vorstellen, die es ansonsten nicht in unsere Berichterstattung geschafft hätten.

Wissenschaftler 3D-drucken stoßfeste biomimetische Strukturen

Forscher der chinesischen Zhejiang-Universität haben eine Reihe neuartiger biomimetischer zellähnlicher Strukturen mit einzigartigen Energieabsorptionsfähigkeiten entwickelt.

Inspiriert vom starren und doch flexiblen Skelett des Tintenfisches, erwiesen sich die 3D-gedruckten Modelle der Wissenschaftler als extrem widerstandsfähig gegen Kompression und in der Lage, einer Verformung bis zum 20.000-fachen ihres Eigengewichts standzuhalten. In Zukunft, so glaubt das Team, könnte ihr Design an anderer Stelle nachgebaut werden, um neue leichte, stoßfeste Materialien zu entwickeln, deren Einsatzmöglichkeiten von der Luft- und Raumfahrt bis hin zu Panzerungen reichen.

Die Ergebnisse der Forscher werden in ihrer Arbeit mit dem Titel “Mechanically Efficient Cellular Materials Inspired by Cuttlebone” detailliert beschrieben.

Forscher 3D-drucken poröse Kohlenstoff-Aerogele, die zukünftige Weltraummissionen unterstützen könnten

Eine neue Studie unter der Leitung von Forschern der University of California Santa Cruz (UC Santa Cruz) und des Merced nAnomaterials Center for Energy and Sensing (MACES) hat 3D-gedruckte poröse Kohlenstoff-Aerogele für Elektroden in Ultra-Tieftemperatur-Superkondensatoren entwickelt, die zukünftige Missionen sowohl auf der Erde als auch im Weltraum unterstützen könnten.

Die von der NASA finanzierte Forschung zielt darauf ab, den Heizbedarf für Fahrzeuge und Geräte zu reduzieren, die bei zukünftigen Missionen in extrem kalten Umgebungen eingesetzt werden, von den Polarregionen der Erde bis hin zum Mond und Mars.

Mehr Details zur Studie finden Sie in dem Paper mit dem Titel “Printing Porous Carbon Aerogels for Low Temperature Supercapacitors“, das in Nano Letters veröffentlicht wurde. Die Studie wurde von B. Yao, H. Peng, H. Zhang, J. Kang, C. Zhu, G. Delgado, D. Byrne, S. Faulkner, M. Freyman, X. Lu, M. Worsley, J. Lu und Y. Li verfasst.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.