Home Forschung & Bildung Erstes tragendes Element aus dem Beton 3D Drucker

Erstes tragendes Element aus dem Beton 3D Drucker

Das französische Startup xTreeE hat im Entwicklungszentrum LafargeHolcim in L’Ile d’Abeau, Nahe Lyon, eine Reihe von Betonmischungen für den 3D Druck getestet.

Dabei wurden ausserdem zwei Projekte umgesetzt. Das Erste ist ein Pavillon in einer Schule in Zusammenarbeit mit Dassault Systèmes und ABB. Das Zweite ist eine vier Meter hohe Säule für den Innenhof einer Schule in Aix-en-Provence. Diese Säule ist eine tragende Säule und hat eine kunstvolle Form. Diese Säule ist laut Recknagel die erste Tragende Säule in Europa.

Beton 3D Druck wächst immer schneller. Von chinesischen Bauern und Eigenbau 3D Druckern zu Forschungsprojekten der TU München macht die kostengünstige Variante Beton in komplexeste Formen zu bringen keinen Halt.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelMakerBot CEO Jonathan Jaglom tritt zurück
Nächsten ArtikelMit einem 3D gedruckten Rad über 1000km der Route 66
Von Ende 2013 bis März 2017 arbeitete Jakob als Chefredakteur bei 3Druck.com. Gemeinsam wuchs das Team, die Reichweite von 3Druck.com und baute die Position als meistgelesenes deutschsprachiges Magazin zum Thema 3D Druck und Additive Fertigung weiter aus.