Home 3D Objekte Geschenk aus geschlossenen Kinder-Überraschungs-Ei gedruckt

Geschenk aus geschlossenen Kinder-Überraschungs-Ei gedruckt

Mithilfe eines Röntgen Computer Tomographie Gerätes (CT), scannten Wissenschafter der University of Swansea (UK) den Inhalt eines Überraschungs-Ei und druckten dieses auf einem MakerBot 3D-Drucker aus.

Der kindliche Streit ums Geschenk im beliebten Überraschungs-Ei von Kinder, könnte bald ein Ende haben. Künftig könnten die Kleinen an das Geschenk kommen ohne dafür das Ei öffnen zu müssen. Laura North vom „X-Ray Imaging and Characterisation Laboratory“ der University of Swansea, scannte den Inhalt eines Ü-Eis mithilfe eines Nikon XTH225 CT-Scanners, erstellte daraus ein 3-Dimensionales digitales Modell und druckte dieses auf einem MakerBot 3D-Drucker aus.

Kinder Egg X-Ray CT Easter Egg

(c) Picture & Link: University of Swansea

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelStratasys plant Einstieg in 3D-Druck mit Metallen
Nächsten ArtikelFoxconn Boss Terry Gou hält 3D-Druck für Spielerei
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com.