Home Forschung & Bildung Hackerspace Ffm e.V. experimentiert mit RepRap Mendel

Hackerspace Ffm e.V. experimentiert mit RepRap Mendel

Nachdem die engagierten Mitglieder des jungen Hackerspace Ffm in Frankfurt nun anscheinend eine fixe Adresse gefunden haben wird auch bereits fleissig mit dem Open Source 3D-Drucker RepRap Mendel experimentiert. Mit etwas Glück entsteht also bald ein weiteres FabLab in Frankfurt.

3D Printer (RepRap) Calibration II - Frankfurt -

Jedenfalls können auch jetzt schon, Interessierte am 13. August den beiden 3D-Druckern live zusehen. Dafür muss man sich allerdings hier anmelden:

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelObjet 260 druckt Klappsessel und Skateboard
Nächsten Artikel3D gedrucktes Flugzeug besteht Jungfernflug
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com. He is an assistant professor at the Johannes Kepler University in Austria and a post-doctoral researcher at Aalto University, Finland. He conducts research in the area of additive manufacturing and has several lecture positions in domestic and foreign universities.