Home Forschung & Bildung MVCC FABLab: MVCC und Indium Corporation schließen Partnerschaft

MVCC FABLab: MVCC und Indium Corporation schließen Partnerschaft

Das Mohawk Valley Community College und die Indium Corporation gaben eine erfolgreiche Partnerschaft bekannt, die zur Entwicklung neuer 3D-Drucktechnologien durch die Indium Corporation unter Nutzung des Fabrikationslabors auf dem MVCC-Campus in Utica, 1101 Sherman Drive, geführt hat.

Mit seinem hochmodernen FABLab war MVCC in der Lage, die Indium Corporation, einen führenden Materiallieferanten für die globalen Mikroelektronik- und Halbleitermärkte, bei der Entwicklung neuen geistigen Eigentums – neuartige Metall-3D-Drucktechnologien – zu unterstützen, indem es die für Forschung und Entwicklung erforderlichen Einrichtungen und Geräte zur Verfügung stellte.

„Wir bei MVCC fühlen uns geehrt, weiterhin mit innovativen Unternehmen wie der Indium Corporation zusammenzuarbeiten, um bahnbrechende Lösungen für die schwierigsten Herausforderungen zu finden und uns darauf zu konzentrieren, unseren Studenten einzigartige Lernerfahrungen zu bieten“, sagte MVCC-Präsident Randall J. VanWagoner, Ph.D. „Diese Partnerschaft spiegelt das Engagement unserer Industriepartner, Dozenten und Mitarbeiter für eine hochmoderne Einrichtung wider, die für den Unterschied anerkannt ist, den sie in kritischen Bereichen der Innovation in unserer Gemeinschaft und darüber hinaus macht.“

„Bei der Indium Corporation arbeiten wir mit Hochschulen und Universitäten auf der ganzen Welt zusammen, um uns bei der Entwicklung innovativer Materiallösungen zu unterstützen, die zukünftige Technologien ermöglichen“, sagte Ross Berntson, President und Chief Operating Officer der Indium Corporation. „Hochschulen und Universitäten tragen dazu bei, eine solide Grundlage für große Fortschritte zu schaffen, während sie den Studenten die Möglichkeit geben, sich zu Führungskräften und Innovatoren zu entwickeln. Wir danken MVCC für die Unterstützung während der gesamten Forschungs- und Entwicklungsphase dieses spannenden neuen Produkts.“

Das FABLab des MVCC, das zum weltweiten FABLab-Netzwerk des Massachusetts Institute of Technology (MIT) gehört, verfügt über Hightech-Fertigungsgeräte und -werkzeuge in Industriequalität und bietet einen Raum für Erfindungen, Innovationen, Prototyping, Design und Lernen für Studenten, lokale Unternehmen und die Gemeinschaft. Das FABLab beherbergt auch Tea Leaf Manufacturing LLC, ein soziales Unternehmen des MVCC, das den Studenten mehr industrierelevante Lernmöglichkeiten bietet und gleichzeitig die Bedürfnisse von Industrie, gemeinnützigen Organisationen, Unternehmern und Institutionen erfüllt. MVCC beherbergt auch das Mohawk Valley Small Business Development Center und den thINCubator, die es dem College ermöglichen, das Wirtschaftswachstum durch die Unterstützung lokaler Unternehmen und des Unternehmertums zu fördern. MVCC unterstützt auch regionale Hersteller durch sein Advanced Institute for Manufacturing (AIM), eines der Manufacturing Extension Partnership (MEP)-Zentren des Staates New York.

Mehr über das Mohawk Valley Community College finden Sie hier, und mehr über die Indium Corporation finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.