Home Forschung & Bildung Organovo arbeitet mit Yale University an 3D-gedruckten Organen

Organovo arbeitet mit Yale University an 3D-gedruckten Organen

Organovo hat die Zusammenarbeit mit der Yale School of Medicine angekündigt, um 3D-gedrucktes Gewebe geeignet für Transplantationen zu entwickeln. Das 3D Bioprinting Unternehmen hat erst im November sein 3D-gedrucktes, menschliches Lebergewebe für Arzneimitteltests unter dem Produktnamen exVive3D auf den Markt gebracht.

Die Kollaboration mit der Yale Universität wurde durch die Finanzierung der Methuselah Foundation möglich. Die gemeinnützige Stiftung unterstützt akademische und industrielle Forschung bereits seit Langem und hat nun insgesamt $ 500.000 für das Projekt bereitgestellt. Wissenschaftler der Yale School of Engineering & Applied Science sowie der Chirurgische Universitätsklinik arbeiten bereits an der Herstellung von künstlich hergestelltem Geweben, das zur medizinischen Behandlung eingesetzt werden soll. Im Rahmen des Projekts wird die Universität mit Organovo an 3D-gedrucktem Gewebe zur Transplantation arbeiten.

 “Developing organs for surgical implantation will take meaningful efforts and focused partnerships. This collaboration with Yale, which combines their expertise and technology with our own, is one important step in progressing towards implantable, therapeutic tissues,” sagt Keith Murphy, Chairman und CEO bei Organovo. “We are grateful to the Methuselah Foundation for their generous gift that gives those working towards significant breakthroughs in organ bioprinting an opportunity to use the NovoGen bioprinter and enable greater access to Organovo’s powerful platform.”

Die Methuselah Foundation hat außerdem den New Liver Prize vorgestellt. Dabei wird dem Team, das als erstes eine durch Biotechnik erzeugte Methode entwickelt, die größere Tiere ohne eigene funktionierende Leber länger als 90 Tage am Leben erhält, $ 1 Million zur Verfügung gestellt.

Mit der steigenden Anzahl an Menschen die auf der Warteliste für Organtransplantation stehen, könnte ein Durchbruch in diesem Bereich der Forschung eine signifikante Bedeutung haben.

(C) Picture and Link via Organovo

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.