Induktionsspulen Online konfigurieren auf dem PROTIQ Marketplace

120

Die Herstellung von Kupferinduktoren ist in der Regel mit einem hohen Zeitaufwand verbunden. Der PROTIQ Marketplace kombiniert werkzeuglosen 3D-Druck mit einer innovativen E-Commerce-Lösung und beschleunigt auf diese Weise den gesamten Prozess von der Auftragserstellung bis zur Lieferung des fertigen Produkts.

Induktive Erwärmung ist ein beliebtes Heizverfahren in der metallverarbeitenden Industrie, denn es ist äußerst prozesssicher, energieeffizient und lässt sich präzise steuern. Grundvoraussetzung für einen möglichst hohen Wirkungsgrad ist die Form des verwendeten Induktors: Je genauer sich die Heizspule dem Werkstück anpasst, desto gezielter kann das Verfahren gesteuert werden. Doch nicht für jedes Einsatzgebiet ist die Herstellung eines individuell angepassten Induktors wirtschaftlich, denn der herkömmliche Fertigungsprozess durch händisches Biegen und Löten ist zeitaufwändig und kostenintensiv.

Im Induktoren Generator des PROTIQ Marketplace können Heizspulen online in wenigen einfachen Schritten für spezifische Anwendungen konfiguriert werden: Im ersten Schritt erfolgt die Auswahl einer standardisierten Grundform, deren Maße nach dem Baukastenprinzip angepasst werden können. Parameter wie Höhe, Querschnitt oder die Anzahl der Windungen lassen sich bedarfsgerecht verändern. Anschließend können die Induktoren optional um ein Anschlusselement ergänzt werden, dessen Abmessungen ebenfalls frei wählbar sind. Bereits während der Konfiguration wird ein 3D-Modell der individualisierten Geometrie erstellt und der Preis automatisch berechnet. Die anschließende Produktion im 3D-Druck kann direkt nach dem Eingang der Bestellung beginnen, sodass der fertige Induktor bereits innerhalb weniger Tage einsatzbereit ist.

Sparen Sie wertvolle Zeit durch die werkzeuglose Fertigung im industriellen 3D-Druck. Jetzt ausprobieren und Induktor konfigurieren!