Kostenloses Webinar für die Wahl der richtigen 3D Druck Technologie – Update: zum Nachhören

995

kostenloses-webinar

Gemeinsam mit Formlabs veranstalten wir ein kostenloses Webinar, um euch einen Überblick über die wichtigsten 3D Druck Technologien zu geben.

16. November 2016 – Die Frage welchen 3D Drucker man für sich oder sein Unternehmen anschaffen soll ist nicht leicht zu beantworten. Oft wird diese nur durch das vorhandene Budget beantwortet. Doch zuerst sollte die Frage beantwortet werden, was man überhaupt damit herstellen will und aus welchem Material. Die Wahl der 3D Druck Technologie hat darauf entscheidenden Einfluss.

Deshalb dreht sich das Webinar um die verschiedenen 3D Druck Technologien. Ein kleiner Einblick in die Geschichte, die Funktion und natürlich die Vor- und Nachteile werden präsentiert.

Das Webinar wird am 29. November 2016 um 17:00 von Formlabs veranstaltet und von 3Druck.com moderiert. Die spannenden Details zu den Technologien werden von Moritz Walter, ein Application Engineer von Formlabs, vorgetragen. Man kann sich jetzt schon kostenlos für das Webinar anmelden.

Ausserdem werden in dem Webinar folgende Themen besprochen:

  • Wie funktionieren SLA, SLS und FDM?
  • Auf welche Besonderheiten müssen Sie achten?
  • Welche Designrichtlinien und Toleranzen gelten beim 3D-Druck?
  • Modellausrichtung und Stützstrukturen – das müssen Sie wissen!

Im Anschluss an das Webinar wird es die Möglichkeit geben offene Fragen zu beantworten. Bitte um Verständnis, dass nicht alle beantwortet werden können, da wir zeitlich eingeschränkt sind.

 

06. Dezember 2016 – Update: Video des Webinars ist nun verfügbar

Letzte woche hat Formlabs gemeinsam mit uns ein Webinar erfolgreich veranstaltet. Das Thema war die Wahl der richtigen 3D Druck Technologie und deren Unterschiede. Formlabs stellt nun die Aufzeichnung des Webinars kostenlos zur Verfügung.

Hier kann das Webinar für alle, die es verpasst haben oder noch mal sehen wollen, angesehen werden!

 

Disclaimer:
Das Webinar ist keine Werbeveranstaltung und dient der Schulung und Information. Es werden 3D Druck Technologien vorgestellt, die nicht von den Produkten von Formlabs angeboten werden. Natürlich wird auch SLS als Technologie angesprochen, da diese nicht aus dem Portfolio an Technologien zur additiven Fertigung gestrichen werden kann.