Home Hersteller Alphaform AG: Q1 2014 und Geschäfts-Bericht 2013

Alphaform AG: Q1 2014 und Geschäfts-Bericht 2013

Die Alphaform AG vermeldet das vorläufige erste Quartal 2014 via Ad-hoc Meldung.

  • Umsatz steigt um 14,4% auf 7,5 Mio. € gegenüber Vorjahresquartal
  • Betriebsergebnis mit -0,3 Mio. € nur durch Restrukturierungskosten belastet
  • Prognose für das Gesamtjahr bestätigt

Die Alphaform AG, ein Dienstleister für industriellen 3D-Druck, liegt bei der angekündigten Neuausrichtung im Plan. Das Unternehmen meldet für das erste Quartal 2014 einen um rund 14,4 Prozent auf 7,5 Mio. € gestiegenen Umsatz (erstes Quartal 2013: 6,6 Mio. €). Gestützt wurde diese Entwicklung von einer stabilen Konjunktur im Berichtszeitraum. Das Ergebnis vor Steuern (Betriebsergebnis) betrug -0,3 Mio. €, im ersten Quartal 2014, im Vergleichsquartal des Vorjahres war es ausgeglichen gewesen. Das negative Betriebsergebnis wurde vor allem durch Restrukturierungskosten verursacht, zu denen auch Beraterkosten und Einmalaufwendungen für die durchgeführte Kapitalerhöhung gehörten. Dies zeigt auch das EBITDA, das im ersten Quartal 2014 bei 0,0 Mio. € lag. Im gleichen Vorjahresquartal hatte es +0,3 Mio. € betragen.

Den Zwischenbericht zu Q1 kann man im PDF-Format bei Alphaform herunterladen. Ebenso findet man den Geschäftsbericht 2013 im PDF-Format auf der Homepage.

Link: Alphaform

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.