Keyence Corporation

818

Die japanische Keyence Corporation ist ein weltweit operierender Anbieter von Komponenten für die Automatisierungstechnik. Das Unternehmen wurde 1974 Takemitsu Takizaki in Ōsaka gegründet. Derzeit beschäftigt der weltweit agierende Konzern um die 4000 Mitarbeiter und erzielte 2013 einen Umsatz von 2,6 Milliarden Dollar.

Das Unternehmen hat weltweit Niederlassungen. Zu den Produktbereichen gehören Sensorik (Farbsensoren, Drucksensoren, Barcodelesegeräte…), Messtechnik (Wegmesssensoren, 3D Profilsensoren…), Bildverarbeitung (Bildverarbeitungssysteme, Zeilenkameras…) Mikroskopie und Applikationssensorik.

In Japan direkt beschäftigt sich das Unternehmen auch mit Markiertechnologien (Tintenstrahldrucker), Speicherprogrammierbare Steuerungen, Servoantriebe, RFID-Technologien, Rasterelektronen- und Rasterkraftmikroskope sowie High-Tech-Produkte für den Hobbybereich. Ebenfalls hat die Keyence Corporation auch eine 3D-Drucker-Sparte.

Die 3D-Drucker werden unter der Marke Agilista veröffentlicht. Keyence Corporation bietet diesen Drucker im professionellen Bereich an. Die Bezeichnung des aktuellen Modells lautet Agilista 3100.

Links

Weitere Hersteller >>

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.