Home Hersteller Solidoodle setzt Wachstum im dritten Jahr fort

Solidoodle setzt Wachstum im dritten Jahr fort

Das im Jahr 2011 von Sam Cervantes gegründete Unternehmen Solidoodle stellt günstige Desktop 3D-Drucker her. Die in Brooklyn, New York, hergestellten Drucker werden weltweit vertrieben. Bisher konnten schon 10.000 Stück verkauft werden.

In einer Pressemitteilung erklärte Solidoodle CEO Sam Cervantes, dass die letzten 12 Monate für das Unternehmen sehr erfolgreich waren. So wurde im Dezember 2013 mit der Lieferung der vierten Generation der Solidoodle 3D-Drucker begonnen. Ein weiterer Meilenstein war die Veröffentlichung einer 3D-Modell File-Sharing-Webseite sowie die Partnerschaft mit dem großen Retailer WYNIT im April 2014. Im gleichen Monat wurde auch das Bildungsprogramm Solidoodle U gestartet, welches Bildungseinrichtungen Rabatte für Solidoodle Produkte gibt. Ebenso konnte die Effizienz gesteigert werden.

Für die nächsten 6 Monate sind ebenfalls Erneuerungen geplant. So solles neue Hardware geben sowie neue 3D-Druck-Software. Ebenfalls soll es neue Materialien geben und neue Features für die Solidoodles Design Community.

(C) Picture: Solidoodle

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.