Home Industrie 3D-Drucker-Hersteller Farsoon Technologies liefert größte Bestellung 2020 aus

3D-Drucker-Hersteller Farsoon Technologies liefert größte Bestellung 2020 aus

Der chinesische 3D-DruckerHersteller Farsoon Technologies hat die Lieferung und Installation mehrerer Systeme für das Servicebüro Chuanglian 3D Technology bekannt zu geben. Der Auftrag umfasst ein CAMS HT1001P- und drei Flight 403P-Systeme. Es ist somit die größte Bestellung aus diesem Jahr für den Hersteller.

Chuanglian 3D ´s Bestellung von Farsoon-Maschinen erweitert das bestehende Portfolio von mehr als 100 Additive Manufacturing- und Nachbearbeitungssystemen. Chuanglian 3D etabliert sich damit als größter 3D-Druckdienstleister an der Nordostküste Chinas. Mit der Investition in das CAMS-System HT1001P (Continuous Additive Manufacturing Solution) von Farsoon, kann Chuanglian 3D nun kontinuierlich Serienbauteile in einem Bauvolumen von bis zu einem Meter Breite, 50 cm Tiefe und 45 cm Höhe produzieren. Farsoons neueste Faserlaser-SLS-Produktionsplattform Flight 403P bietet eine verbesserte Druckgeschwindigkeit, Detailauflösung und eine neue Reihe kompatibler Materialien für bestimmte Anwendungen.

Chuanglian 3D reiht sich in einer wachsenden Liste von Farsoons Industriekunden ein. Anfang November 2019 gaben zwei namhafte Servicebüros in Deutschland – die Modellbau Kurz GmbH und die FKM Sintertechnik GmbH – den Abschluss des Beta-Tests für Farsoon CAMS HT1001P und den vollständig kommerzialisierten Betrieb bekannt. Mit der Philosophie „Open for Industry“ kommuniziert Farsoon offen mit den beiden Unternehmen die an ihre Anwendungsfälle angepassten additiven Konfigurationen. Die nie dagewesene Fähigkeit, funktionale Kunststoffteile bis zu 1 Meter oder mehr in einem Stück herzustellen zu können oder kleine Teile in Serie in Serie zu produzieren, eröffnete einen neuen Horizont im Hinblick auf die Rentabilität von Additiven Servicebüros.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.