Home 3D Modelle 3D-gedruckte Linsen von Luxexcel sind jetzt ISO zertifiziert

3D-gedruckte Linsen von Luxexcel sind jetzt ISO zertifiziert

Luxexcel ist spezialisiert auf den 3D-Druck von optischen Elementen, kürzlich konnte das Unternehmen auf dem Gebiet einen weiteren Durchbruch erringen: Die 3D-gedruckten Linsen bestanden die ISO 8980-1:2004 Prüfung und können somit zu Brillengläsern weiterverarbeitet werden.

Luxexcel hat sich seit der Unternehmensgründung 2009 einen Namen gemacht und ist vor allem für die hochwertigen 3D-gedruckten Optiken und Linsen bekannt worden. Derzeit gibt es weltweit keine einzige Firma die Linsen für Brillengläsern 3D Druck und die entsprechende ISO Prüfung bestanden hat. Die 3D-gedruckten Linsen wurde in einem unabhängigen Labor in Flordia getestet und haben dort die ISO 8980-1:2004 Prüfung erfolgreich bestanden.

The 3D printed lenses – Luxexcel +1.00 and -3.25 – comply with ISO 8980-1:2004 Focal Power.

Für Luxecel handelt es sich damit um einen weiteren Schritt, der viele neue Möglichkeiten erschließt. Insbesondere Speziallinsen könnte das Unternehmen produzieren, die mit herkömmlichen Techniken nicht oder nur sehr teuer hergestellt werden können. Um soweit zu kommen hat das Unternehmen unter anderem eine eigene CAD Software für Linsen entwickelt, in mehreren Finanzierungsrunden Geld gesammelt und eine eigene Drucktechnik entwickelt und patentiert.

Für den 3D-Druck der Linsen wird allerdings nicht Schicht für Schicht gedruckt sondern in Form von kleinen Tröpfchen. Diese werden aufgetragen und dann mittels UV Licht ausgehärtet, so gelingt es absolut hochwertige transparenten Optiken herzustellen. Die so produzierten Objekte müssen nicht mehr nach-bearbeitet werden und können wie herkömmlich produzierte optische Elemente behandelt werden – das beinhaltet Beschichtungen oder Nachbearbeitungsschritte.

Der Versand der 3D gedruckten Linsen soll noch in diesem Jahr beginnen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.