Home Industrie 3D Systems Jahresbericht 2016

3D Systems Jahresbericht 2016

Der 3D-Druck Pionier 3D Systems stellt den Jahresreport 2016 vor. Ein Jahr der vielen Wechsel an der Spitze der Firma, mit Vyomesh Joshi als neuem CEORücktritt von COO und CMO und neuem CFO.

Das Unternehmen machte im letzten Quartal des Geschäftsjahrs einen Umsatz von 165,9$ Millionen, das waren knapp 20$ Millionen weniger als im Q4 2015 mit 183,4$ Millionen. Dafür wurde der Gewinn GAAP pro Aktie von einem Verlust auf 5,32$ auf 0,05$ erhöht. Auch die Marge konnte im letzen Quartal von 2016 von 47,7% auf 50% erhöht werden.

Vyomesh Joshi (VJ), Chief Executive Officer, 3D Systems:

“Continued demand for our production printers and materials reaffirms our belief that our industry is at an inflection point in the transition from prototyping to production,”

John McMullen, Executive Vice President and Chief Financial Officer:

“We are seeing clear progress in our initiatives to drive operational excellence and establish an appropriate cost structure. We still have a lot of work to do, but we are making improvements in our key processes, infrastructure and operations. We expect continued positive cash generation and improved profitability while we make investments in IT, go to market and innovation.”

Hier geht es zum kompletten Jahresbericht 2016 von 3D Systems.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.