3D Systems startet Online-Shop für den FabPro 1000 3D-Drucker

489

Um den neuen Einsteiger-3D-Drucker FabPro 1000 zu vermarkten, startet 3D Systems ein neuen Online-Store.

Im Juni hat 3D Systems bei der Rapid.Tech in Erfurt den 3D-Drucker FabPro 1000 vorgestellt. Der FabPro 1000 ist für die Herstellung kleiner Prototypen in niedrigen Stückzahlen und die direkte 3D-Fertigung konzipiert. Die Maschine umfasst auch die 3D Sprint Software des Unternehmens mit der präzise Teile hergestellt werden können.

Die Baugröße beträgt 125 x 70 x 120 mm und die Schichtdicke wird mit 30 – 50 Mikrometer angegeben. Der FabPro 1000, der auf DLP-Technologie setzt, richtet sich an Ansteiger.

Für die Vermarktung des Geräts hat 3D Systems nun einen neuen Online-Shop gelauncht. In diesem kann man mit wenigen Klicks den FabPro 1000 kaufen. Der Preis startet derzeit ab €4,295.00. Eine LC-3DPrint Box UV-Nachaushärtungsgerät sowie ein LC-3DMixer können dazu bestellt erden. Ebenfalls ist eine Verlängerung der Garantie auf bis zu 3 Jahren möglich.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.