Home Industrie 4,7 Millionen EUR: 3YOURMIND schließt Series A+ Finanzierungsrunde ab

4,7 Millionen EUR: 3YOURMIND schließt Series A+ Finanzierungsrunde ab

Der Software-Entwickler 3YOURMIND, welcher sich auf die Additive Fertigung spezialisiert hat, gab den erfolgreichen Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde bekannt. Die Series A+ wird von EnBW New Ventures (ENV) angeführt, der Risikokapital-Tochter von EnBW, einem der größten europäischen Energie- und Infrastruktur-Betreiber. ENV und die Bestands-Investoren UVC Partners, AM Ventures, TRUMPF Venture und coparion investieren insgesamt 4,7 Millionen EUR in die Software-Firma mit Hauptsitz in Berlin.

Die aktuelle Investitionsrunde wird nicht nur das weitere Wachstum von 3YOURMIND in wichtigen Branchen wie Luft- und Raumfahrt, sowie Automobil- und Maschinenbau beschleunigen, sondern auch die Position im Energie-Sektor und im Bereich Infrastruktur stärken. Schon heute zählen mehr als 50 Unternehmen aus zahlreichen Ländern zu den Kunden von 3YOURMIND.

“Die aktuelle Wirtschaftslage im Zuge der Corona-Lockdowns zwingt viele Unternehmen gerade dazu, ihre Lieferketten zu überprüfen und nach Alternativen zu suchen”, sagt Aleksander Ciszek, Mitgründer und CEO der 3YOURMIND GmbH. “Unsere Kunden profitieren schon heute von unserer Workflow-Software, die eine dezentrale Produktion optimal steuert, die Flexibilität in den Liefernetzwerken erhöht und damit die industrielle Wertschöpfungskette jederzeit sicherstellt. Wir freuen uns, dass ENV und unsere Bestands-Investoren unsere Vision einer effizienten Fertigung der nächsten Generation teilen und durch dieses Series A+ Investment unterstützen.”

Die aktuelle Investment-Runde ermöglicht es 3YOURMIND, die Kapazitäten in der Software-Entwicklung deutlich zu erhöhen. Zudem soll die Erschließung neuer Märkte, neben den bisherigen Standorten in Europa und den USA, massiv beschleunigt werden.

“Der Erfolg der Industrie 4.0 basiert auf der Additiven Fertigung”, sagt Crispin Leick, Managing Director bei ENV. “Dank der Software von 3YOURMIND können Unternehmen die Additive Fertigung einfach und effizient in ihre bestehenden Produktionsprozesse integrieren. Zugleich wird dadurch die Nachhaltigkeit vieler Fertigungs- und MRO-Anwendungen (Maintenance, Repair & Operations) unterstützt. Wir sind überaus erfreut über unser Investment in ein Unternehmen wie 3YOURMIND, das die Zukunft der Industrie-Produktion maßgeblich gestaltet.” ENV investiert vornehmlich in starke und innovative Unternehmen, die in Zukunft einen großen Einfluss auf dem Energie- und Mobilitätsmarkt ausüben können.

Ähnlich wie andere Energieversorger, betreibt EnBW zahlreiche Kraftwerke unterschiedlichen Typs und Alters sowie eine umfangreiche Infrastruktur für die zuverlässige Energieversorgung. Um die mehr als sechs Millionen Kunden zuverlässig versorgen zu können und einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, muss das Unternehmen effiziente Lösungen finden, um veraltete Anlagen zu warten und zu erneuern. Die Additive Fertigung hat sich dabei als eine besonders praktikable Lösung erwiesen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.