Home Industrie Ai Build kündigt neue Investitionen in Höhe von 3,2 Millionen Dollar an

Ai Build kündigt neue Investitionen in Höhe von 3,2 Millionen Dollar an

Das in London ansässige Software-as-a-Service (SaaS)-Unternehmen Ai Build gab bekannt, dass es in seiner jüngsten Finanzierungsrunde 3,2 Millionen US-Dollar erhalten hat.

Neben SuperSeed, einem der bestehenden Investoren des Unternehmens, wurde die Finanzierungsrunde von dem neuen Investor ACT Venture Partners, einem internationalen Risikokapitalfonds mit Sitz in der Türkei, angeführt.

Die AiSync-Software von Ai Build wurde für die additive Fertigung in großem Maßstab entwickelt, und das Unternehmen legt besonderen Wert auf die Kompatibilität der Software mit Roboterarm-Granulat-Extrusionssystemen. Die Hauptkunden von Ai Build kommen aus der Automobilindustrie und der Luft- und Raumfahrt, darunter Rolls-Royce und Boeing, die das Unternehmen im vergangenen Jahr auch über den ATI Boeing Accelerator finanziert haben.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.