Home Industrie America Makes unterzeichnet Vereinbarung mit der U.S. Air Force zur Förderung der...

America Makes unterzeichnet Vereinbarung mit der U.S. Air Force zur Förderung der additiven Fertigung

America Makes, der US-amerikanische Accelerator für die additive Fertigung, hat eine siebenjährige Kooperationsvereinbarung (Cooperative Agreement, CA) mit dem U.S. Department of Air Force’s Air Force Research Laboratory (AFRL) angekündigt. Das Volumen der Vereinbarung beträgt 322 Millionen US-Dollar.

Die Mittel werden America Makes dabei unterstützen, seine Mission zur Förderung der Einführung der additiven Fertigung zu erweitern. Dies wird sich insbesondere auf die Bereiche Materialien, Design, Education und Community in der additiven Fertigung konzentrieren.

America Makes wurde 2012 vom U.S. Department of Defense (DoD) gegründet. Es ist das erste von acht Manufacturing Innovation Instituten, die vom DoD als öffentlich-private Partnerschaften gegründet wurden. Die Einrichtung wird vom National Center for Defense Manufacturing and Machining (NCDMM) verwaltet und hat sich zum Ziel gesetzt, ein Zentrum für Innovationen im Bereich der additiven Fertigung für die öffentliche und private Verteidigungsindustrie zu schaffen.

America Makes umfasst 220 Mitgliedsorganisationen aus Regierung, Industrie und Wissenschaft und ist auch Teil des Manufacturing USA-Netzwerks, das darauf abzielt, die globale Führung der USA in der fortgeschrittenen Fertigung zu sichern.

Die nächsten sieben Jahre von America Makes

Derzeit verwaltet America Makes ein Portfolio von 215 Millionen Dollar an öffentlichen und privaten Fonds, die in die Weiterentwicklung des seit 2012 angesammelten State-of-the-Art in AM in den USA investiert wurden. In den nächsten sieben Jahren wird die zusätzliche Finanzierung durch die CA den Wert auf über eine halbe Milliarde Dollar erhöhen.

Nach den Bedingungen der CA wird America Makes sein kollaboratives öffentlich-privates Modell weiter nutzen und seine Missionseffektivität und Geschäftsresistenz stärken. Mit Hilfe der Mittel will das Institut letztlich eine robustere und leistungsfähigere Produktionsbasis für die Bereitstellung von Lösungen für die additive Fertigung in der Privat- und Verteidigungsindustrie schaffen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.