Home Industrie Avi Cohen wird Vorstandsvorsitzender bei XJet

Avi Cohen wird Vorstandsvorsitzender bei XJet

Das Unternehmen XJet hat zwei wichtige Ernennungen im Vorstand vorgenommen. Avi Cohen tritt als Executive Chairman of the Board und Aviv Boim als Chief Financial Officer bei. Die Ernennungen sollen das Unternehmen bei der “Rückkehr zur Normalität” unterstützen. So will das Unternehmen nach einem Jahr, in dem der Fokus auf Forschung und Entwicklung während der weltweiten Pandemie lag, wieder auf Wachstum setzen will.

“Cohen bringt eine Fülle von Erfahrungen auf C-Level und als Vorstandsmitglied mit und wird bei der Skalierung von XJet eine wichtige Rolle spielen. Sein strategischer Input wird das Wachstum des Unternehmens vorantreiben”, sagte Hanan Gothait, CEO und Gründer von XJet. “Wir haben die Zeit während der Pandemie genutzt, um in unseren Laboren intensiv an Forschung und Entwicklung zu arbeiten und unsere Systeme zu verbessern und zu verfeinern. Jetzt sind wir bereit, den gesamten Keramik- und Metall-AM-Markt zu erschließen und auszubauen. Avis Erfahrung und Führungsqualitäten werden uns dabei helfen, das voranzutreiben.”

Cohen sitzt derzeit in mehreren Aufsichtsräten, darunter Nova und Cortica. Als Autorität im Bereich Kapitalanlagen hatte Cohen verschiedene Funktionen im Halbleitermarkt inne, unter anderem als Führungskraft bei KLA. Er war auch CEO von RR Media (jetzt Teil von SES). Mit einem Hintergrund im Bankwesen bringt Aviv Boim durch seine Führungs- und Finanzpositionen bei Tikcro, Imperva und Orckit Communications viele Jahre Erfahrung in den Bereichen Telekommunikation, Netzwerksicherheit und Gesundheitswesen mit.

Zusätzlich zu diesen Ernennungen erweitert XJet auch sein Geschäftsentwicklungsteam, indem Gal Raz zum Business Development Director ernannt wird. Raz’ umfangreiches Wissen und seine Erfahrung auf dem 3D-Druckmarkt sind allgemein bekannt. Er ist seit über zwei Jahrzehnten in der Branche tätig und hat mehrere 3D-Druck-Servicebüros geleitet. Neben der Ernennung globaler Branchenexperten im Bereich Channel Management zur Ausweitung der Reichweite von XJet auf neue
Ländern und Regionen in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum bereits mit Dutzenden von potenziellen Partnern in Verbindung.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelRessourcen- und kostengünstige Verschleißschutzschichten dank neuem hybriden Beschichtungsverfahren
Nächsten ArtikelBiologic Models erzeugt mit Mimaki 3D-Drucker komplexe, vollfarbige Proteinmodelle
David ist Redakteur bei 3Druck.com.