Home Industrie BigRep präsentiert den BigRep SHIELD Industrie-Filament-Trockenschrank

BigRep präsentiert den BigRep SHIELD Industrie-Filament-Trockenschrank

BigRep, ein Hersteller großformatiger 3D-Drucker, hat einen neuen industriellen Filament-Trockenschrank vorgestellt. Mit dem BigRep SHIELD sollen optimale Lagerbedingungen für 3D-Druckmaterialien geboten werden.

Wie das Unternehmen erklärt, können bis zu 60 kg Filament gelagert werden. Hierbei wird darauf geachtet, dass das Material trocken bleibt und es somit zu keiner Materialverschlechterung kommt. Eine professionelle Materiallagerung verbessert die Druckergebnisse und dadurch werden auch Kosten gesenkt. Selbst eine niedrige Luftfeuchtigkeit ist schlecht für das Material.

Die Innenabmessungen des Schranks betragen 480 x 480 x 1200 mm, während die Lagerkapazität entweder 12 2,5 kg-Spulen, 12 4,5 kg-Spulen oder 6 8-10 kg-Spulen aufnehmen kann. Der BigRep SHIELD übertrifft den Industriestandard von einem Prozent bei weitem und hält eine Luftfeuchtigkeit von 0,1 Prozent aufrecht. Die Trockenmittelkammer kommt ohne den Einsatz von Wärme aus. Somit wird das Risiko einer Übertrocknung der Filamente durch langfristige Wärmeeinwirkung vermieden.

Der Schrank hält einen konstanten Überdruck für ein luftdichtes Speichervolumen aufrecht, um zu verhindern, dass während des Betriebs neue Feuchtigkeit in die Kammer gelangt. Das bedeutet, dass das System jegliche Luftfeuchtigkeit bei vollständiger Umluft schnell abführen kann und so Raum für die sichere, langfristige Lagerung von hochempfindlichen 3D-Druckmaterialien bietet.

Für die Entwicklung des SHIELD arbeitete BigRep mit Amboss+Langbein zusammen, einem Spezialisten für Trocknungssysteme in der Kunststoffherstellung.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.