Home Industrie BMF verstärkt Vertrieb in Europa mit Steffen Hägele

BMF verstärkt Vertrieb in Europa mit Steffen Hägele

Boston Micro Fabrication (BMF) baut den Vertrieb und Support in Europa weiter aus. Mit Steffen Hägele konnte der Pionier bei 3D-Drucksystemen für die Mikrofertigung einen Sales Manager vor allem für den deutschsprachigen Raum gewinnen.

Steffen Hägele bringt acht Jahre Erfahrung im Vertrieb von 3D-Drucksystemen mit, die er zuletzt als Teamlead Sales Additive Manufacturing bei der Solidpro GmbH erworben hat. Der gelernte Kaufmann wird Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz betreuen, das Partnernetzwerk von BMF in Europa ausbauen und die Kontakte mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen intensivieren. Steffen Hägele ist fasziniert von der Möglichkeit, Bauteile im Mikromaßstab mit höchster Präzision und Maßhaltigkeit im 3D-Druck herzustellen: „Die Projektions-Mikro-Stereolithografie (PuSL) von BMF erschließt völlig neue Märkte und Möglichkeiten. Bauteile, die bisher aufwendig und kostspielig im Mikro-Spritzguss oder der Mikro-CNC-Bearbeitung hergestellt wurden, kommen nun aus dem 3D-Drucker„, sagt der Vertriebsexperte. „Dies eröffnet vielen Unternehmen die Chance, Ideen und Projekte zu realisieren, die bisher aufgrund der geometrischen Anforderungen, Stückzahlen oder Kosten nicht umzusetzen waren.“

„Boston Micro Fabrication setzt weltweit, in Europa und im wichtigen D-A-CH-Markt auf einen nachhaltigen Wachstumskurs“, sagt Bryan Ferrand, Director bei Boston Micro Fabrication in Großbritannien. „Mit seiner Erfahrung und seinem Fachwissen wird Steffen Hägele unser Engagement in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter intensivieren und ausbauen.“

Steffen Hägele hat seine Tätigkeit zum 1 . September aufgenommen. Gelegenheit zum Kennenlernen gibt es auf der Formnext vom 15. bis 18.
November 2022. BMF wird dort in Halle 11.1, an Stand B38 zum ersten Mal in Deutschland ausstellen.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.