Home Industrie 3D-Baudrucker Unternehmen COBOD hat neuen Vertiebspartner in Australien

3D-Baudrucker Unternehmen COBOD hat neuen Vertiebspartner in Australien

Das dänische Unternehmen COBOD International unterzeichnet eine neue Vertriebsvereinbarung mit dem australischen Unternehmen Fortex. Dies ist Teil der Strategie des Unternehmens, 3D-Baudrucktechnologie nach Australien zu bringen und den 3D-Baudruck im asiatisch-pazifischen Raum zu stärken. Der erste BOD2 3D-Drucker wird im vierten Quartal in Australien eintreffen, wobei die COBOD-Geräte sofort bestellt werden können.

Australien war bisher der einzige Kontinent, auf dem COBOD noch nicht vertreten war. Mit Fortex als neuem Vertriebspartner hat COBOD nun Kunden auf sechs Kontinenten weltweit, die COBODs 3D-Drucker nutzen und verkaufen.

Der Vorstandsvorsitzende von Fortex, David Lederer, erklärte: „Fortex ist stolz darauf, mit den COBOD-3D-Druckern den Grundstein für ein neues Paradigma im Bauwesen in Australien zu legen. Der erste Drucker in Australien wird das Modell BOD2 5-9-2 sein, das es uns ermöglichen wird, Häuser schneller zu bauen und damit sowohl für Bauunternehmen als auch für Konsumenten bessere Ergebnisse zu erzielen.“

Im asiatisch-pazifischen Raum hat COBOD drei Vertriebspartner: Siam Cement in Thailand, KA Bina in Malaysia und jetzt Fortex in Australien, neben direkten Kunden in Indien, Japan und Malaysia. Um die Kunden und Händler der Region zu unterstützen, eröffnet COBOD jetzt ein regionales Büro in Kuala Lumpur, Malaysia. Händler und Kunden können COBOD im Regionalbüro in Kuala Lumpur besuchen, den 3D-Baudruck live erleben, ein 3D-gedrucktes Gebäude besichtigen und mit COBODs Experten für 3D-Baudruck, Materialien, Architektur und Projektausführung sprechen.

Simon Klint Bergh, Leiter der Asien-Pazifik-Region bei COBOD, erklärt: „Wir sind sehr stolz auf die Partnerschaft mit Fortex, um unsere hochmoderne 3D-Baudrucktechnologie nach Australien zu bringen. Zusammen mit unseren neuen Vertriebspartnern Siam Cement in Thailand und KA Bina in Malaysia sowie unserem neuen Regionalbüro in Malaysia bedeutet dies, dass wir den wachsenden Markt im asiatisch-pazifischen Raum noch weiter erschliessen werden.“

COBOD steht weltweit an der Spitze des 3D-Baudrucks und zählt weltweit führende Unternehmen wie General Electric und PERI zu seinen Kunden und Aktionären.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.