Home Industrie Create it REAL offizieller Partner von Biomedizin-Unternehmen ActivArmor

Create it REAL offizieller Partner von Biomedizin-Unternehmen ActivArmor

Das biomedizinische Technologieunternehmen ActivArmor geht eine Partnerschaft mit dem 3D Print Slicing-Unternehmen Create it REAL ein, um seine hygienischen, wasserdichten Kunststoffabdrücke in Krankenhäuser und Kliniken auf der ganzen Welt zu bringen.

Die 3D-gedruckten Gipsverbände von ActivArmor sind eine der wenigen hygienischen Gipsverbände auf dem Markt, die es den Patienten ermöglichen, sich während der weltweiten Pandemie Covid-19 die Hände zu waschen. Die Gipsverbände der nächsten Generation sind vollständig individuell – sie werden anhand eines Körperscans genau an den Patienten angepasst und nach ärztlicher Verordnung entworfen, einschließlich der Möglichkeit, postoperative Hardware oder Einschnitte freizulegen, und sie können für den Einsatz von Ultraschall und anderen fortschrittlichen Technologien angepasst werden.

ActivArmor Orthesen werden bei Verletzungen wie Brüchen, Verstauchungen, Karpaltunnelsyndrom und Charcot-Fuß über die Website und in orthopädischen Kliniken im ganzen Land verschrieben. Zu diesen Kliniken gehören das St. Luke’s Medical Center, das Colorado Institute of Sports Medicine, das Orthopedic and Sports Medicine Center, Alpine Orthopedics, iOrtho, Central Indiana Orthopedics, Children’s Hospital Colorado und Jacksonville Orthopedic Institute, um nur einige zu nennen.

ActivArmor arbeitet mit globalen Hardware- und Softwareunternehmen wie Twikit, Fusion3 und Create it REAL zusammen, um die Produktion zu dezentralisieren und Krankenhäusern und orthopädischen Kliniken ein komplettes 3D-Druckpaket für die interne Fertigung auf Abruf anzubieten. Mit diesem Paket können Patienten gescannt werden, der Arzt entwirft den Gips individuell und druckt ihn vor Ort innerhalb weniger Stunden, damit er dem Patienten schnell angelegt werden kann.

„Wir arbeiten mit Create it REAL zusammen, um ein automatisches Schneiden zu ermöglichen, das auf unsere einzigartigen Produkte zugeschnitten ist“, sagt Diana Hall, CEO von ActivArmor. „Kliniken für Frakturbehandlung benötigen zuverlässige, integrierte Softwarelösungen, um medizinische Geräte von gleichbleibend hoher Qualität schnell im eigenen Haus herstellen zu können, und wir arbeiten mit Create it REAL zusammen, um dies zu verwirklichen.“

Jacob Nissen, CEO von Create it REAL, sagt: „Wir sind stolz darauf, ActivArmor bei der Dezentralisierung der Produktion ihrer medizinischen Gipsverbände zu unterstützen. Das passgenaue Design und die automatische Produktion sind ein hervorragendes Beispiel dafür, wie das Fachwissen von ActivArmor und unsere unsere Technologiebausteine im 3D-Druck die manuelle Produktion unterbrechen, die Versand- und Vorlaufzeiten verkürzen und die Massenanpassung auf den Markt bringen.“

Mehr über ActivArmor finden Sie hier, und mehr über Create it REAL finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.