Home Industrie ExOne’s Umsatz steigt im Jahr 2020 um 11% dank Boom bei Binder...

ExOne’s Umsatz steigt im Jahr 2020 um 11% dank Boom bei Binder Jetting

Der Binderjet-3D-DruckerHersteller ExOne hat bekannt gegeben, dass sein Jahresumsatz im Jahr 2020 um 11 % gestiegen ist. Im 4. Quartal 2020 erwirtschaftete ExOne einen Umsatz von 17,4 Mio. US-Dollar, der zwar im Vergleich zum 4. Quartal 2019 stagnierte, aber dennoch zu einem Gesamtanstieg von 11 % für das Jahr beitrug.

Obwohl die meisten Firmen durch die Pandemie einen Umsatzrückgang verzeichneten, hat die von ExOne eingesetzte Technologie, das Binder Jetting, für eine große Nachfrage gesorgt.

Der Umsatz von ExOne wird in zwei Hauptsegmenten ausgewiesen, wobei das erste Segment 3D-Druckmaschinen und das zweite Segment 3D-gedruckte und andere Produkte sowie Materialien und Dienstleistungen umfasst. Im 4. Quartal 2020 erwirtschaftete die Maschinensparte des Unternehmens 9,8 Mio. $, und obwohl dies einen Rückgang von 8 % gegenüber den 10,7 Mio. $ im 4. Quartal 2019 darstellt, fließt dies in ein breiteres Jahreswachstum von 15 % im GJ 2020 ein.

Laut dem CEO des Unternehmens, Hartner, erzielte ExOne im zweiten Halbjahr 2020 „ein Umsatzwachstum von mehr als 20 %“, was vor allem auf höhere Verkaufszahlen seiner industriellen 3D-Drucker zurückzuführen ist. Daher kann der Rückgang des Maschinenumsatzes des Unternehmens im vierten Quartal als ein Rückgang des Wertes der verkauften Systeme angesehen werden und nicht als Symptom eines breiteren Rückgangs der Kundennachfrage.

Im Gegensatz dazu entwickelte sich das Segment mit anderen Produkte, Materialien und Dienstleistungen von ExOne im vierten Quartal 2020 besser und wuchs um 12 % im Vergleich zum vierten Quartal 2019. Während beide Kernsegmente des Unternehmens weiterhin von COVID-19 betroffen waren, scheint die pandemiebedingte Versandunterbrechung die Maschinensparte stärker getroffen zu haben.

Weitere Details können direkt bei ExOne abgerufen werden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen Artikel3D-Druck von Schuhen: Niederösterreich fördert orthopädischen Schuhfachhändler
Nächsten ArtikelCellink übernimmt Biotech Unternehmen MatTek
David ist Redakteur bei 3Druck.com.