Home Industrie 3D-Drucker Hersteller Farsoon Technologies expandiert in die MENA-Region

3D-Drucker Hersteller Farsoon Technologies expandiert in die MENA-Region

Der chinesische 3D-Druck-Spezialist Farsoon Technologies ist eine Partnerschaft mit dem Unternehmen Modest Company aus Dubai eingegangen. Im Rahmen der neuen AM-Division „3DTIV Tech“ sollen im MENA-Region (Middle East & North Africa) die 3D-Laser-Pulverbettschmelzdrucker für Metall und Kunststoff vertrieben werden.

„Als Unternehmen mit breit gefächerten Aktivitäten freuen wir uns, AM-Maschinen in unsere Produktpalette aufzunehmen und wollen einer der Pioniere bei der Bereitstellung von Systemen für das selektive Lasersintern und -schmelzen von Kunststoff- und Metallteilen in der Golfregion und in Ostafrika sein“, erklärte Ali Akbar Khimjee, Direktor von 3DTIV Tech.

Farsoon wird mit der Firma Modest zusammenarbeiten, die seit 1975 die Industriemärkte der VAE und des GCC bedient. 3DTIV Tech wird Farsoon in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), Saudi-Arabien, Katar, Kuwait, Bahrain, Jordanien, Oman, Tansania und Kenia (Ostafrika) vertreten. Als Höhepunkt der Partnerschaft wird 3DTIV Tech ein Additive Manufacturing Demonstrationszentrum in Dubai, VAE, einrichten, das fünf Farsoon 3D-Druckmaschinen für Metall und Kunststoff umfasst, darunter eine Flight HT403P, HT403P, eForm, FS273M und FS121M. Das Ziel dieses Zentrums für additive Fertigung ist es, den Anwendern im Nahen Osten eine Vielzahl von Funktionen zur Verfügung zu stellen, darunter Maschinenvorführungen, Benchmarking, Schulungen sowie Service und Support. Das 3DTIV Tech AM Center wird voraussichtlich im April 2022 für Industriekunden geöffnet.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.