Home Industrie Das war die Formnext 2021 in Frankfurt

Das war die Formnext 2021 in Frankfurt

Vom 16. bis 19. November 2021 fand in Frankfurt erstmals seit 2019 wieder die 3D-Druck-Fachmesse Formnext statt. Es handelt sich dabei um eine der wichtigsten Messen Branche.

Die Veranstalter zeigten sich mit der Messe zufrieden. Insgesamt waren 600 Aussteller aus 36 Nationen vertreten. Dazu gehörten so gut wie alle wichtigen Player der Branche. So waren 3D Systems, Arburg, BigRep, Cubicure, Desktop Metal, EOS, HP, Nexa3D, Siemens, Stratasys und viele andere namhafte Unternehmen vor Ort. Insgesamt waren 17.859 Fach- und Führungskräfte, davon 48% aus 76 Nationen bei der Formnext auf insgesamt drei Ebenen der Messehallen 11 und 12 auf dem Frankfurter Messegelände zu Besuch.

Auf der Messe gab es wieder viele Produktneuheiten. So stellte 3D Systems neue SLS- und Metall-3D-Drucksysteme vor, Nexa3D präsentierte erstmals einen Desktop-3D-Drucker sowie einen SLS-3D-Drucker. Insgesamt haben wir mehr als 60 Artikel zu der Formnext 2021 veröffentlicht, die hier abgerufen werden können.

Am Ende des Events gab Mesago Messe Frankfurt, der Veranstalter der Formnext und die Messe Frankfurt North America eine strategische Partnerschaft mit AMT (Association For Manufacturing Technology) und Gardner Business Media bekannt. Ziel ist es, dass die Formnext auch in die USA gebracht wird. Einen auführlichen Artikel zu der Partnerschaft haben wir hier veröffentlicht.

Aktuelle Artikel zur Formnext 2021

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelEplus3D präsentiert EP-ALUMIDE für den SLS 3D-Druck
Nächsten Artikel6K Additive und Freemelt entwickeln Refraktärmetallpulver für EB-PBF
David ist Redakteur bei 3Druck.com.