Home Industrie Bewerbungsphase für den Forward AM Innovation Award 2022 gestartet

Bewerbungsphase für den Forward AM Innovation Award 2022 gestartet

Forward AM, die BASF-Marke für 3D-Drucklösungen, lancierte letztes Jahr erstmals den „Forward AM Innovation Award„. Es handelte sich um einen globalen Wettbewerb für Start-ups, die neue Anwendungen mit 3D-Druck entwickeln. Ziel ist es, die Einführung von Additive Manufacturing zu beschleunigen, indem die Arbeit von bahnbrechenden Unternehmern unterstützt wird, die innovative, nachhaltige und skalierbare Ideen entwickeln, die die einzigartigen Möglichkeiten des 3D-Drucks nutzen. Auch in diesem Jahr findet der Wettbewerb statt.

Der Award wird in Kooperation mit IAM 3D HUB veranstaltet. Als Sponsoren treten HP, Photosentcric, Sculpteo, Stratasys sowie AMT und Atum in Erscheinung. Ebenso sind AM Ventures, Asimov Ventures, MatterHackers, MGA und Women in 3D-Printing Partner des Wettbewerbs. Jeder von ihnen wird sein spezifisches Fachwissen in den Wettbewerb einbringen.

Bis 17. Juli können sich Start-ups für den Award bewerben. Noch im Juli findet eine erste Auswahl der Bewerber statt und bis August werden die Star-ups auf das Semi-Finale vorbereitet. Am 6. September bekommen die vier Finalisten jeweils 10.000 Euro und am 30. September 2022 müssen sie ihr Start-up vor der Jury und der Öffentlichkeit präsentieren.

Der Hauptpreis ist mit 50.000 Euro dotiert, der Sustainability und der People’s Choice Award jeweils mit 15.000 Euro.

Es kann sich jedes Start-up bewerben, welches Produkte mit Hilfe der additiven Fertigung herstellt. Das Unternehmen darf nicht älter als 5 Jahre sein und muss weniger als 50 Mitarbeiter beschäftigen. Spin-offs von Universitäten und mittelständischen Unternehmen sind ebenfalls förderfähig.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.