Home Industrie Freemelt erhält Auftrag für Freemelt ONE von erstem amerikanischen Kunden

Freemelt erhält Auftrag für Freemelt ONE von erstem amerikanischen Kunden

Freemelt hat von einem Unternehmen in den USA einen Auftrag für ein Freemelt ONE System mit einem Auftragswert von fast 0,5 Millionen US-Dollar erhalten. Die EB-PBF-Anlage wird für die Materialentwicklung für neue Anwendungen eingesetzt und im ersten Quartal 2022 ausgeliefert.

Ulric Ljungblad, CEO und Mitbegründer von Freemelt, erklärte, dass es sich dabei um die erste Freemelt ONE System Bestellung außerhalb Europas handelt. Mit diesem Auftrag betritt Freemelt den US-Markt. Das Unternehmen erhofft sich dadurch auch, dass sich Nordamerika zu einem wichtigen Markt für Freemelt entwickelt.

Das 2017 gegründete Unternehmen Freemelt AB ist ein Entwickler und Hersteller von Open-Source 3D-Metalldrucktechnologie, die Elektronenstrahlen als Energiequelle nutzt. Freemelt ONE ist ein 3D-Drucker, der für Forschung und Entwicklung maßgeschneidert ist. Er ist in mehreren Forschungseinrichtungen und F&E-Abteilungen von Unternehmen im täglichen Einsatz.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.