Home Industrie GPAINNOVA bringt DLyte 100PRO auf den Markt, eine neue Kompaktmaschine für trockenes...

GPAINNOVA bringt DLyte 100PRO auf den Markt, eine neue Kompaktmaschine für trockenes Elektropolieren

GPAINNOVA, ein Technologiekonzern, der sich auf Lösungen für die Oberflächenbearbeitung von Metallteilen spezialisiert hat, hat die DLyte100PRO auf den Markt gebracht, eine der größten und fortschrittlichsten Kompaktmaschinen für industrielle Anwendungen auf der Basis des trockenen Elektropolierens.

Diese neue Anlage überwindet die derzeitigen Beschränkungen herkömmlicher Poliermaschinen und bietet eine breitere Palette von Optionen zur Automatisierung des Nachbearbeitungsprozesses in industriellen Bereichen.

Die Vorteile des DLyte 100PRO

Im Gegensatz zu anderen ähnlichen Maschinen eignet sich die DLyte 100PRO für die Bearbeitung der gängigsten Metalle, die in der Industrie verwendet werden, d.h. für die Gruppen Stahl, Kobalt-Chrom, Titan, Kupfer, Nickel und Aluminium.

Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Maschine die Spezifikationen anspruchsvoller Normen erfüllt, wie sie beispielsweise in der Medizintechnikindustrie gelten. Die fortschrittliche Software protokolliert die wichtigsten Parameter und Warnungen während des Prozesses und gewährleistet so die Rückverfolgbarkeit der verarbeiteten Charge. Alle Daten können über die Ethernet- und USB-Anschlüsse leicht extrahiert und analysiert werden. Die neue Hardware verbessert die Benutzerfreundlichkeit durch eine fortschrittliche SPS-Elektronik und ist mit einer robusten und zuverlässigen Mechanik für den Dauerbetrieb in der Massenproduktion ausgelegt. Das neue Gerät verbessert die Leistung des aktuellen DLyte 100 durch die Anwendung asymmetrischer Impulse und die Verkettung von Parametern. Dank eines präzisen Prozessüberwachungs- und Medienkonditionierungssystems ist es in der Lage, die Lebensdauer der Elektrolytmedien zu erhöhen.

Darüber hinaus umfasst das neue Sicherheitssystem einen Warnleuchtturm, der den Maschinenstatus anzeigt, sowie ein Sicherheitssystem gegen Sabotage.

Wie DLyte 100PRO funktioniert

Der DLyte 100PRO kombiniert eine Planetenbewegung und eine vertikale Hin- und Herbewegung innerhalb der Trommel, die das Elektrolytmedium enthält. Die fortschrittliche SPS-basierte Elektronik des neuen DLyte 100PRO ermöglicht die Anwendung von asymmetrischen Impulsen mit niedriger und hoher Frequenz sowie die Verkettung von Parametern. Die Elektrolyt-Lebensdauer des DLyte 100PRO basiert auf der Metallentnahme, da es die verbleibende Lebensdauer des Elektrolyten auf der Grundlage der Materialentnahme berechnen kann. Dank der unabhängigen Leitfähigkeits- und Temperatursonden liefert es dem automatischen Elektrolytkonditionierungssystem Messwerte zur Optimierung der Leistung und der Nutzungsdauer des Elektrolyten.

Das neue Gerät ist ab sofort im Handel erhältlich. Kunden, die sich dafür interessieren, können hier ihre Bestellung aufgeben.

Mehr über GPAINNOVA finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.