Home Industrie IERUS Technologies erwirbt Fortify FLUX CORE 3D-Drucker

IERUS Technologies erwirbt Fortify FLUX CORE 3D-Drucker

Fortify, Anbieter von fortschrittlichen Komposit-Photopolymer-Druckern, gab bekannt, dass IERUS Technologies einen FLUX CORE 3D-Drucker und die Flux Developer Materials Onboarding Software für Design und Engineering von Verteidigungssystemen erhalten hat. Der 3D-Drucker wird für die Realisierung komplexer RF-Anwendungen (Radiofrequenz) eingesetzt.

„Die Aufstellung eines Druckers am Hauptsitz von IERUS Technologies stellt eine wichtige Ressource dar, um den wachsenden Bedarf an additiven Fertigungslösungen im Bereich Elektromagnetik für die Verteidigung zu decken“, sagte Eric Versluys, Director of Defense Programs bei Fortify. „Die Drucker von Fortify sind einzigartig positioniert, um verlustarme 3D-Druckmaterialien zu drucken, die Leistungsvorteile ermöglichen, wo die herkömmliche Fertigung (aufgrund von Bearbeitung, Gewicht und Größe) versagt.“

IERUS Technologies, ein Anbieter von Konstruktions- und Designlösungen für Verteidigungs- und kommerzielle Kunden, wie z.B. Sensoren und strategische Systeme, entwirft neuartige RF-Strukturen, wie z.B. GRIN-Linsen (Graded Refractive Index), die das FLUX CORE System von Fortify nutzen. Das Flux Core-System ermöglicht es Unternehmen wie IERUS, die Vorteile der Designfreiheit zu nutzen, die RadixTM, ein von der Rogers Corporation entwickeltes 3D-druckbares verlustarmes Material, bietet.

„Die Fortify 3D-Druckerlinie wird es IERUS Technologies ermöglichen, komplexe RF-Strukturen zu entwickeln, die die Grenzen traditioneller RF-Architekturen mit neuartigen elektromagnetischen Phänomenen überschreiten“, erklärt Jason Keen, CEO von IERUS Technologies.

Diese Ankündigung kommt einige Monate nach der strategischen Investition von Fortify durch In-Q-Tel und der Entwicklung eines Portfolios von elektronischen 3D-Druckmaterialien. IERUS wird das FLUX Developer Toolkit, eine offene Plattform für die Entwicklung von viskosen und gefüllten Harzen, nutzen, um den Druck von RF-Bauteilen zu optimieren.

Fortify wird auf der Array 2022 vom 11. bis 14. Oktober in Waltham, MA, 3D-gedruckte RF-Strukturen präsentieren, die mit dem FLUX CORE 3D-Drucker hergestellt wurden.

Mehr über Fortify finden Sie hier, und mehr über IERUS Technologies finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.