Home Industrie INDEX-Gruppe erweitert ihre Geschäfte um den Bereich „Additive Fertigungslösungen“

INDEX-Gruppe erweitert ihre Geschäfte um den Bereich „Additive Fertigungslösungen“

Zum 18. März 2021 hat INDEX die Mehrheit der Anteile der One Click Metal GmbH von TRUMPF übernommen. Durch die Beteiligung erhält One Click Metal zusätzliches Know-how und Kapital, um seinen Wachstumskurs im vielversprechenden Einsteigersegment für 3D-Drucker fortzusetzen. TRUMPF bleibt als Mitgesellschafter und strategischer Partner beteiligt und wird die weitere Entwicklung in enger Zusammenarbeit mit INDEX begleiten.

One Click Metal entwickelt mit rund 20 Mitarbeitern ganzheitliche Lösungen im Bereich des 3D-Metalldrucks für kleine und mittlere Bauteilgrößen. Von der Programmierung über das Drucken, Entpacken und den Metallpulverkreislauf sind sämtliche Prozessschritte auf einfachste und komfortable Anwendung ausgerichtet. Das Start-Up wurde im April 2019 von TRUMPF Mitarbeitern erfolgreich im Rahmen des „TRUMPF Internehmertums“ ausgegründet und hat seinen Sitz in Tamm bei Ludwigsburg.

Zu den Kunden von One Click Metal gehören Unternehmen aus den Branchen Maschinen- und Werkzeugbau, Automotive und auch Ausbildungsstätten. Dort werden die Systeme im Bereich Produktentwicklung und Prototyping, aber auch in der industriellen Fertigung von Einzelteilen und Kleinserien genutzt.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.