Home Forschung & Bildung Local Motors arbeitet mit NXP zusammen für das erste 3D gedruckte autonome...

Local Motors arbeitet mit NXP zusammen für das erste 3D gedruckte autonome Fahrzeug

Seit rund 2 Jahren arbeitet Local Motors an 3D gedruckten Fahrzeuge. Anfangs sahen die erstellen Prototypen noch sehr gefährlich aus, mittlerweile wirkt das Fahrzeug aber schon sicherer und deutlich professioneller. Jetzt soll das 3D gedruckte Fahrzeug Strati auch autonom fahren lernen.

Im Juni 2014 stellte Local Motors das erste 3D gedruckte Fahrzeug vor – damals sah es noch nach einem eher wilden Prototypen aus. Vor kurzem hat Local Motors eine Partnerschaft mit Siemens bekannt gegeben – dadurch erhielt Local Motors Zugriff auf Siemens´Product Lifecycle Management (PLM). Jetzt hat das Unternehmen die nächste wichtige Partnerschaft bekannt gegeben, mit NXP Semiconductors.

NXP ist ein Halbleiterhersteller und hat rund 45.000 Mitarbeiter. Derzeit arbeitet NXP intensiv an einer Technologie für das autonome Fahren. Dabei hat das dänische Unternehmen schon einiges an Erfahrung, sie produzieren nämlich unter anderem ABS-Sensoren, Funkschlüssel, Bordnetzwerke und Infotainment-Systeme. Herzstück für das autonome Fahren ist die NXP BlueBox, an diese lassen sich verschiedenste Sensoren und Kameras anschließen und eine Logik lässt sich einprogrammieren.

local-motors-unveils-3d-printed-strati-car-packed-with-autonomous-driving-iot-tech-3
Strati mit der NXP BlueBox

Das Strati Fahrzeug hat natürlich eine NXP BlueBox eingebaut mit diversen Sensoren, wie Abstandsmessern, Entfernungsmessern diversen Kameras und vielen mehr.

It’s a comprehensive autonomous vehicles platform that provides car makers the technology they need to meet stringent safety, power and processing performance requirements. NXP partnered with Local Motors to build a 3D-printed car, which featured BlueBox inside. Local Motors’ 3D printing process provides flexibility in car manufacturing that enabled the build and delivery of the vehicle used at FTF in Austin in less than three days.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.