Home Industrie MacLean Additive kauft 3D-Drucker von SLM Solutions

MacLean Additive kauft 3D-Drucker von SLM Solutions

Der 3D-DruckerHersteller SLM Solutions gab den Verkauf eines SLM 280 3.0 Production Series Systems an MacLean Additive bekannt.

MacLean Additive ist eine Start-up-Abteilung von MacLean Fogg Component Solutions, einem der 100 größten Automobilzulieferer Nordamerikas. MacLean Additive ist die Heimat des Formetrix L-40-Stahlpulvers, einer technischen, patentierten Hochleistungsstahllegierung, die Anwendern eine unvergleichliche Kombination aus Härte, Duktilität, Zähigkeit und 3D-Druckfähigkeit bietet.

Langlebige Werkzeuge, die mit Formetrix L-40-Pulver hergestellt wurden, sind auf SLM Solutions-Maschinen in Serie produziert worden und werden in zahlreichen Branchen und Prozessen eingesetzt. Eine der wichtigsten Säulen von SLM Solutions ist die Möglichkeit eines Systems mit offener Architektur, das es Tier-1-Experten wie MacLean Additive ermöglicht, ihre Kunden mit ihren einzigartigen Materialeigenschaften zu beliefern. Mit der installierten SLM-Maschine werden jährlich Hunderte von identifizierten Formetrix L-40 3D-Werkzeugen hergestellt, deren technische und wirtschaftliche Vorteile die herkömmlicher Werkzeuge weit übertreffen.

Die Maschine wird an eines der Konstruktions- und Fertigungszentren von MacLean Additive im Großraum Detroit geliefert.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelDesktop Metal verdreifacht die Produktionskapazität für das Production System P-50
Nächsten ArtikelMakerbot stellt neue Stützfilamente für besseren Workflow vor
David ist Redakteur bei 3Druck.com.