Home Industrie Materialise meldet stabile Umsätze in Q1 2021

Materialise meldet stabile Umsätze in Q1 2021

Der SoftwareHersteller und Dienstleister Materialise verzeichnete im ersten Quartal 2021 einen Gesamtumsatz von 45,5 Mio. €, ein leichter Rückgang im Vergleich zu 46,2 Mio. € im Zeitraum 2020. Das bereinigte EBITDA lag im ersten Quartal 2021 bei 5,3 Mio. € im Vergleich zu 3,6 Mio. € im Zeitraum 2020. Der Nettoverlust für das erste Quartal 2021 betrug 3,7 Mio. € (0,07 € pro verwässerter Aktie), verglichen mit 2,9 € für den Zeitraum 2020.

Wie andere Unternehmen war Materialise von der COVID-Pandemie betroffen. Nun stellt sich weiter eine Erholung ein. Wie der Vorstandsvorsitzende Peter Leys erklärt, haben sich die Zahlen erholt. So sind die Umsätze des ersten Quartals mit dem ersten Quartal 2020 vergleichbar. Im vergangenen Jahr waren im ersten Quartal die Umsatzeinbrüche durch COVID-19 noch nicht abgebildet.

Die Umsatzerlöse im Segment Materialise Software stiegen im ersten Quartal 2021 um 4,1 % auf 10,2 Mio. Euro gegenüber 9,8 Mio. Euro im Vorjahresquartal. Das EBITDA des Segments stieg um 29,6 %, während die EBITDA-Marge des Segments von 26,9 % im Vorjahreszeitraum auf 33,6 % anstieg.

Der Umsatz des Segments Materialise Medical stieg im ersten Quartal 2021 um 3,7 % auf 16,2 Mio. € im Vergleich zu 15,7 Mio. € im gleichen Zeitraum 2020. Das EBITDA des Segments stieg um 85 %, während die EBITDA-Marge des Segments von 15,7 % im ersten Quartal 2020 auf 28,0 % anstieg.

Der Umsatz des Segments Materialise Manufacturing lag im ersten Quartal 2021 bei 19,1 Mio. €, ein Rückgang von 8,2 % gegenüber 20,8 Mio. € im ersten Quartal 2020. Das EBITDA des Segments sank auf (144) TEUR von 1.118 TEUR, während die EBITDA-Marge des Segments (0,8)% betrug, verglichen mit 5,4 % im ersten Quartal 2020.

Das Bruttoergebnis blieb mit 24,6 Mio. € stabil, während die Bruttoergebnismarge auf 53,9 % des Gesamtumsatzes von 53,2 % für das erste Quartal 2020 stieg.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.