Home Industrie Matsuura wird britischer Reseller von Roboze

Matsuura wird britischer Reseller von Roboze

Matsuura hat sein Angebot an 3D-Druckern um Lösungen von Roboze erweitert, die speziell für die Herstellung von Metallersatzteilen entwickelt wurden.

Die 3D-Drucklösungen von Roboze sind laut Hersteller die genauesten Maschinen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, und werden von einigen der innovativsten Unternehmen der Fertigungswelt in über 25 Ländern eingesetzt.

„Die 3D-Drucktechnologie von Roboze hat bewiesen, dass sie die Fertigung transformieren kann und ein wertvoller Bestandteil im Arsenal fortschrittlicher Fertigungsunternehmen ist“, sagt Roger Howkins, Managing Director von Matsuura Machinery Ltd. „Mit der Aufnahme von Roboze in unser Portfolio sind wir ein wichtiger Akteur in der Lieferkette der additiven Fertigung in Großbritannien und bieten eine erstklassige Technologie zur Herstellung von Komponenten aus einer Vielzahl von Materialien. Wir freuen uns darauf, dass die Kunden die Roboze-Produktpalette in unserem brandneuen Additive Manufacturing Centre in Leicestershire in naher Zukunft installiert sehen und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können“.

„Fertigungsunternehmen brauchen heute mehr denn je die notwendigen Werkzeuge, um den wichtigen globalen digitalen und grünen Wandel zu bewältigen“, erklärt Giancarlo Scianatico, EMEA Business Development Director bei Roboze. „Der Zusammenarbeit mit Unternehmen wie Matsuura kommt bei der Erweiterung der Kundenbasis von Roboze in Großbritannien eine entscheidende Bedeutung zu. Angesichts der führenden Position von Matsuura in der britischen Fertigungslieferkette wissen wir, dass Roboze auf dem wachsenden britischen Markt für additive Fertigungstechnologie in sicheren Händen ist.“

Die Vereinbarung wurde während der TCT 3Sixty 2022 in Birmingham, der wichtigsten europäischen Veranstaltung der TCT-Gruppe, bekannt gegeben.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.